DAX+1,14 % EUR/USD+1,62 % Gold-0,78 % Öl (Brent)+0,91 %

wikifolio.com inside wallstreet-online Hoffnung auf neue Erträge: Morphosys im Fokus

Gastautor: Andreas Kern
10.10.2016, 17:14  |  1242   |   |   

Um das Biotech-Unternehmen Morphosys war es in den vergangenen Monaten vergleichsweise ruhig geworden. Im Frühjahr hatten negative Meldungen zu dem Medikamentenkandidaten Bimagrumab zu Kursverlusten geführt, von denen sich die Aktie bislang noch nicht wieder nachhaltig erholen konnte. Vergleichen mit dem Ende 2014 markierten Zwischenhoch hat sich der TecDAX-Wert im Tief mehr als halbiert. Anfang Oktober sorgten nun positive Nachrichten über Fortschritte bei der Phase-III-Studie des Anti-Schuppenflechte-Medikaments Guselkumab endlich mal wieder für etwas gute Laune unter den Aktionären.

Aktie im Fokus Morphosys

Die Analysten der Commerzbank schätzen, dass sich die Wahrscheinlichkeit einer Marktzulassung für das Medikament dadurch von 35 auf 75 Prozent erhöht hat. Während das Kursziel hier bei 60 Euro taxiert wird, sehen die Kollegen von Oddo Seydler (66 Euro) und der Deutschen Bank (80 Euro) sogar noch mehr Potenzial. Bei HSBC hingegen entspricht der leicht erhöhte „faire Wert“ der Aktie mit 43 Euro fast genau dem aktuellen Kursniveau. Die bei Morphosys investierten wikifolio-Trader haben die jüngsten Nachrichten und den anschließenden Kurssprung der Aktie auf jeden Fall wohlwollend registriert.

Christian Scheid („Scheid“) hatte die Aktie Ende August bei Kursen von gut 38,40 Euro zum wiederholten Male in sein wikifolio „Special Situations“ aufgenommen. Entsprechend groß war seine Freude über die jüngsten Ereignisse: „Endlich wieder einmal gute Nachrichten von der Münchner Biotechschmiede: Das Unternehmen hat am Samstagmorgen bekanntgegeben, dass sein Lizenznehmer Janssen positive Phase 3-Ergebnisse von Guselkumab in Schuppenflechte veröffentlicht hat. Die Aktie ist daraufhin im außerbörslichen Handel bei Lang & Schwarz um knapp 15% nach oben gesprungen. Guselkumab hat jetzt gute Chancen, der erste Wirkstoff aus dem Hause Morphosys zu werden, der es an den Markt schafft. Ich rechne mit weiteren Kursgewinnen“. Ein Viertel des Aktienbestands verkaufte er im Anschluss dann aber doch und erwischte dabei mit 45,83 Euro einen sehr guten Kurs. Der dadurch realisierte Gewinn betrug 19,2 Prozent. In dem recht breit diversifizierten Portfolio ist die Aktie jetzt noch mit 2,5 Prozent gewichtet. Gut vier Jahre nach dem frühzeitig erfolgten Start notiert das wikifolio nach einer mehrmonatigen Seitwärtsbewegung bei einer Performance von 157 Prozent nun wieder auf Allzeithoch. Das seit Anfang 2013 handelbare wikifolio-Zertifikat kommt auf ein ebenso beeindruckendes Plus von 124 Prozent. Das alles gelang bei einem relativ überschaubaren Maximalverlust von gut 18 Prozent.

Auch die Redakteure des Anlegermagazins Börse Online waren bei ihrem wikifolio „Börse Online Nebenwerte“ schon mehrfach bei Morphosys engagiert. Der jüngste Kauf erfolgte im Dezember des abgelaufenen Jahres bei allerdings deutlich höheren Notierungen von rund 57 Euro. Trotz des jüngsten Kurssprungs liegt man hier immer noch mit 24 Prozent im Minus. Die aktuellen Nachrichten machen aber auch den Experten Mut: „Unser Depotwert Morphosys gibt bekannt, dass sein Lizenznehmer Janssen positive Phase 3-Ergebnisse von Guselkumab in Schuppenflechte veröffentlicht hat ---> In einer Pressemitteilung gab Janssen bekannt, dass "neue Phase 3-Daten signifikante Wirksamkeit gegenüber Placebo, sowie eine Überlegenheit von Guselkumab gegenüber Humira bei der Behandlung von moderater bis schwerer Plaque Psoriasis zeigen". Janssen erklärt darüber hinaus, dass Guselkumab "signifikante Wirksamkeit verglichen mit dem Tumor-Nekrose-Faktor Blocker Humira in allen wesentlichen Endpunkten der Studie über eine Behandlungszeit von 48 Wochen" zeigt. Gemäß Janssens Pressemitteilung wurden die beiden primären Studienziele erreicht. Zum Handelsstart verteuert sich die Aktie von Morphosys heute um mehr als 15 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Freitag“. Der Depotanteil des Titels in dem zu 74 Prozent investierten und ebenfalls breit gestreuten Portfolio beträgt derzeit 2,9 Prozent. Die lange Zeit überdurchschnittlich gute Performance (im Hoch +70 Prozent) des seit Herbst 2013 existierenden wikifolios ist im bisherigen Jahresverlauf etwas geschmolzen und beträgt aktuell noch rund 50 Prozent. Das seit Ende 2013 investierbare wikifolio-Zertifikat weist bei einem maximalen Drawdown von 20 Prozent aktuell ein Plus von 38 Prozent aus. Damit liegt das Papier auf ähnlichem Niveau wie der SDAX und schneidet etwas besser als der MDAX sowie deutlich besser als der DAX ab. Die Top-Performance des TecDAX konnte indes nicht erreicht werden. Dennoch zählt das wikifolio-Zertifikat bei einem investierten Kapital von über 10 Mio. Euro immer noch zu den absoluten Lieblingen der Investoren.

10 Aktien mit den meisten Trades (03.10 -10.10.2016)

Basis: alle investierbaren wikifolios

Alle wikifolios mit Morphosys (ISIN: DE0006632003) im Depot.

Themen: Börse Online, Euro, FI, KC


Verpassen Sie keine Nachrichten von Andreas Kern

Vor der Gründung von wikifolio sammelte Andreas Kern mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Finanz- und Payment-Branche. Andreas Kern studierte Mathematik und Computerwissenschaften, hat einen Master of Science für Innovationsmanagement an der JK Business School und ist ausgebildeter Börsehändler für Termin- und Kassamarkt. Weitere Informationen: Wikifolio

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel