DAX+0,33 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+1,29 %

Fisch sucht Financier Wer will, wer will? Fast-Food-Kette Nordsee zu verkaufen, nur 300 Millionen Euro!

12.10.2016, 15:44  |  10407   |   |   

Einem Insiderbericht zufolge wird für die Bremerhavener Restaurantkette Nordsee ein neuer Eigentümer gesucht, bislang stand sie unter den Fittichen von Theo Müller ("Müller Milch") und Heiner Kamps. Der Kaufpreis soll bei mindestens 300 Millionen Euro liegen.

In diesem Jahr feiert das als "Deutsche Dampffischerei-Gesellschaft NORDSEE" gegründete Unternehmen 120-jähriges Bestehen. Angefangen mit einer Flotte von sieben Fischdampfern und einer Bremer Verkaufstheke ist das Traditionsunternehmen zum europäischen Marktführer in der Fisch- und Systemgastronomie aufgestiegen. Heute betreibt die Kette 372 Restaurants in zehn Ländern, die 4.800 Mitarbeiter erwirtschafteten im letzten Jahr einen weltweiten Umsatz von 350 Millionen Euro.

Wie "Reuters" unter Berufung auf Insider zu berichten weiß, soll all' das nun unter den Hammer kommen. Die bisherigen Eigentümer Theo Müller und Heiner Kamps hätten demnach den Finanzdienstleister GCA Altium damit beauftragt, einen neuen Käufer ausfindig zu machen. Mit Blick auf die Bewertung von Konkurrenzunternehmen im Ausland werde ein Kaufpreis von mindestens 300 Millionen Euro anvisiert, letztlich hinge aber alles auch davon ab, wie teuer die Renovierung der Restaurants wird.

Tatsächlich hätten sich sogar schon erste Interessenten gemeldet. Es wird angenommen, dass sich darunter Finanzinvestoren befinden, die mit Nordsee weitere Expansionsabsichten ins Ausland verfolgen. Für die Fisch-Kette wäre das nichts Neues. Schon von 1997 bis 2005 gehörte sie der Private-Equity-Firma Apax. Erst der nächste Eigentümer - Heiner Kamps - kam mit seiner Bäckereikette wieder aus dem Lebensmittelbereich. 2010 übergab dieser seine Mehrheitsbeteiligung an den schwäbischen Molkerei-Unternehmer Theo Müller.

 

Themen: Milch, Euro


Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel