DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %
Devisen: Eurokurs stabilisiert sich knapp über 1,10 US-Dollar
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs stabilisiert sich knapp über 1,10 US-Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.10.2016, 21:22  |  1180   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich nach seinem Rutsch auf den tiefsten Stand seit Juli am Mittwoch im New Yorker Handel etwas stabilisiert. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1018 US-Dollar, das Tagestief hatte bei 1,1005 Dollar gelegen.

Unmittelbar nach Veröffentlichung des jüngsten Sitzungsprotokolls der US-Notenbank war der Eurokurs bis auf 1,1047 Dollar gestiegen, gab die Gewinne anschließend jedoch wieder ab. Laut dem Protokoll hatten einige Ratsmitglieder eine Zinsanhebung "relativ bald" als angemessen betrachtet. Einen festen Zeitplan für eine Fortsetzung der vor nunmehr fast einem Jahr eingeleiteten Zinswende gibt es aber nicht./ag/he

Wertpapier: EUR/USD, EUR/GBP


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel