DAX+0,25 % EUR/USD0,00 % Gold-0,95 % Öl (Brent)0,00 %
Pressemeldung: Union Investment: UniAusschüttung – die neue Fondslösung mit regelmäßigen Ausschüttungen
Foto: www.assetstandard.de

Pressemeldung Union Investment: UniAusschüttung – die neue Fondslösung mit regelmäßigen Ausschüttungen

Nachrichtenquelle: Asset Standard
13.10.2016, 00:00  |  708   |   |   

Union Investment hat eine neue Fondslösung für alle, die trotz Niedrigzinszinsumfeld auf attraktive Erträge und regelmäßige Ausschüttungen setzen: den Multi-Asset-Fonds UniAusschüttung.

Sie möchten trotz des aktuellen Niedrigzinsumfeldes regelmäßige Ausschüttungen mit der Chance auf attraktive Erträge? Tagesgeld und Festgeld bringen für Sie nicht mehr die Rendite, um sich die schönen Momente im Leben auch leisten zu können. Dann kann der neue Fonds UniAusschüttung für Sie eine passende Lösung sein.

Es wird Zeit zu handeln – das Zinsniveau wird vermutlich noch länger niedrig bleiben

Schematische Darstellung: Niveau bleibt niedrig

Quelle: Union Investment und DZ-Bank; Prognose: 29. April 2015 / Zinssätze von Juni 2015


Auf einen Blick klargemacht: UniAusschüttung

Warum sich diese Anlage für Sie lohnen kann:

  • Quartalsweise, attraktive Ausschüttungen
  • Mittel- bis langfristig Chancen auf zusätzliche Kurszuwächse
  • Weltweite Investitionen über mehrere Anlageklassen
  • Flexibilität bei sich veränderndem Kapitalmarkt
  • Expertise des Fondsmanagements

So funktioniert UniAusschüttung

UniAusschüttung ist eine Geldanlage mit mittel- bis langfristigem Anlagehorizont. Er ist auf die regelmäßige Ausschüttung1 von Erträgen, in diesem Fall quartalsweise, ausgelegt. Um diese regelmäßigen Ausschüttungen für Sie möglichst attraktiv zu gestalten, nutzt UniAusschüttung die Chancen einer flexiblen Kombination von Anlageklassen wie zum Beispiel Aktien, Anleihen, auch Unternehmensanleihen sowie Optionsscheine. Die Emittenten können auch in Schwellen- bzw. Entwicklungsländern ansässig sein. Die ausschüttbaren Erträge kommen dabei wie folgt zustande: Vor allem durch Dividenden und Zinsen, aber auch durch mögliche Prämien aus den Optionen. Zusätzlich haben Sie die Chance auf Kursgewinne der im Fonds enthaltenen Wertpapiere.

UniAusschüttung wird von unserem Expertenteam aktiv und risikobewusst verwaltet, um in möglichst allen Marktphasen seinem Anlageziel gerecht zu werden. Um die besten Ergebnisse zu erreichen, greifen wir auf Spezialwissen innerhalb und außerhalb von Union Investment zurück. Zu Geschäftsjahresbeginn wird eine Schätzung für die erwartete Ausschüttungsbandbreite kommuniziert. Ausschüttungsbeträge können aber von Quartal zu Quartal je nach Marktlage höher oder geringer ausfallen. Und die Ausschüttungsbandbreite ist nicht als Garantie zu verstehen.

Die Auszahlung der Ausschüttungen erfolgen jeweils circa sechs Wochen nach Quartalsende.  

Es ergeben sich folgende Ausschüttungstermine:

  • 1.Quartal (Januar–März): circa Mitte Mai
  • 2.Quartal (April–Juni): circa Mitte August
  • 3.Quartal (Juli–September): circa Mitte November
  • 4.Quartal (Oktober–Dezember): circa Mitte Februar

Die erste Ausschüttung nach Fondsauflage am 29.4.2016 erfolgt voraussichtlich Mitte August 2016.

1Die erwartete Ausschüttungsbandbreite wird jeweils zu Beginn eines Geschäftsjahres (01.04.) auf Basis der aktuellen Kapitalmarkteinschätzung und des geplanten Portfolios neu bewertet und bei Bedarf - beispielsweise bei veränderter Kapitalmarktsituation - angepasst. Die Bandbreite wird unter anderem von den erzielbaren Zinserträgen aus Anleihen, den erwarteten zukünftigen Dividendenzahlungen der Unternehmen und möglichen Optionsprämien für den Betrachtungszeitraum eines Geschäftsjahres beeinflusst. Insofern ist zu beachten, dass die erwartete Ausschüttungsbandbreite auf Faktoren beruht, auf deren tatsächliche Entwicklung Union Investment keinen Einfluss hat. Die erwartete Ausschüttungsbandbreite ist nicht als Garantie zu verstehen. Die tatsächlichen Ausschüttungen können von der erwarteten Ausschüttungsbandbreite deutlich, sowohl nach oben als auch nach unten, abweichen. Die Bezugsgröße für die jährlich erwartete Ausschüttungsbandbreite ist jeweils der Anteilwert am letzten Bewertungstag des vorhergehenden Geschäftsjahres.

Schematische Darstellung: Wie erreicht der Fonds sein Anlageziel?

Erfahren Sie hier mehr zum UniAusschüttung von Union Investment.

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel