DAX+0,33 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+1,29 %

Gold stabilisiert sich

15.10.2016, 09:00  |  3710   |   |   

Die gute Nachricht vorweg: Nach der massiven Abverkaufswelle in der Vorwoche beruhigte sich die Lage bei Gold zuletzt wieder. Das Edelmetall stabilisierte sich. Die weniger gute Nachricht gleich hinterher: Dem Edelmetall gelang es aber auch nicht, eine Erholung zu initiieren. Ist das also die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm?

Dass das Edelmetall sich in der aktuellen Handelswoche zu keiner Erholung aufraffen konnte, sollte man nicht überbewerten. Sicherlich wäre es Ausdruck von Vitalität und auch ein wichtiges Signal gewesen, wenn Gold deutlich hätte zulegen können. Doch offensichtlich ringt der Markt noch immer um Orientierung; zumindest kurzfristig. 

Wir stehen unverändert auf dem Standpunkt, dass die aktuelle Konsolidierung mit Blick auf eine Fortsetzung der im Januar initiierten Aufwärtsbewegung wichtig ist. Eine Leitzinserhöhung durch die FED im Dezember scheint bereits eingepreist zu sein. Dabei ist sie noch keineswegs eine ausgemachte Sache. Der schwache US-Arbeitsmarktbericht für September wirft hier einige Fragen auf.

Wir mahnen an dieser Stelle gern zur Gelassenheit. Diejenigen, die womöglich noch etwas machen wollen, werden in den nächsten Tagen ausreichend Gelegenheiten bekommen. Gold hält weiter die wichtige Unterstützung bei 1.250 US-Dollar. Sollte diese durchbrochen werden, muss mit weiteren Abgaben in Richtung 1.220 / 1.200 US-Dollar gerechnet werden. Dagegen würde eine Rückkehr über die 1.300 US-Dollar den Markt nachhaltig stabilisieren.

Themen: Dollar, Gold, Leitzins


Verpassen Sie keine Nachrichten von Gold-Silber-Rohstofftrends

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors