DAX+1,20 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,15 % Öl (Brent)-0,62 %
Kolumne: Dr. Sebastian Klein (Fürstlich Castell'sche Bank): Vom Glück in der Lücke
Foto: www.assetstandard.de

Kolumne Dr. Sebastian Klein (Fürstlich Castell'sche Bank): Vom Glück in der Lücke

Nachrichtenquelle: Asset Standard
24.10.2016, 00:00  |  543   |   |   

„​Vom Glück in der Lücke“​​ –​ am 13. September 2016 war dies der Titel eines bemerkenswerten Artikels in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. In seiner Kolumne überlegt Dr. Sebastian Klein, was dies für seine Branche und sein …

„​Vom Glück in der Lücke“​​ –​ am 13. September 2016 war dies der Titel eines bemerkenswerten Artikels in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Portraitiert wurden drei inhabergeführte Juweliergeschäfte in Düsseldorf, Frankfurt und München. Dabei wurden insbesondere Merkmale dauerhaft erfolgreicher Unternehmensführung herausgestellt. So können sich diese kleinen, aber feinen Juweliere gegen die größeren Ketten um sie herum behaupten.

Zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren dieser Boutiquen zählen die persönliche Beziehung zu den Kunden, die Kontinuität in der Kundenbetreuung, die familiäre Tradition, Unabhängigkeit und eine bewusste Abgrenzung zu großen Sortimenten mit ihrem Anspruch der Ubiquität, oder wie ein Juwelier in dem Artikel zitiert wird: »Wir wollen ein Ruhepol sein und kämpfen gegen die Beliebigkeit an.«

Gerade in unserer immer schnelllebigeren Zeit scheint dieses Versprechen bei vielen anspruchsvollen Kunden Anklang zu finden. Persönliche, verlässliche Betreuung und Beratung in ruhiger, überschaubarer Atmosphäre.

Beim Lesen des Beitrags erschlossen sich mir unmittelbar die Parallelitäten zu unserer Branche. Nicht zuletzt die Diskussionen um eine mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank zeigen, dass wohl – trotz des regulatorischen Mantras einer Vermeidung des »Too-big-to-fail« – eine Tendenz zu größeren Einheiten im Bankwesen zu erwarten ist. Auch Fusionen im Bereich der Sparkassen und Volksbanken deuten in diese Richtung. Die Größe der Großen bietet den Kunden damit sicherlich ein sehr breites Angebotsspektrum. Sie lässt aber auch die Lücke für die kleinen Häuser größer werden. Als Bank in ununterbrochenem Familienbesitz sehen wir hier unseren Platz: Individuelle Betreuung unserer Kunden und ein klar definiertes Leistungsangebot mit hohem Qualitätsanspruch sowie Ruhe und Gelassenheit bei der Geldanlage gerade in volatilen, unsicheren Zeiten durch den Primat des Werterhalts. Statt Streben nach Größe und Beschäftigung mit Übernahmen setzen wir auf »Streben nach Glück« und Zeit für den kontinuierlichen Dialog mit unseren Kunden. In dieser Positionierung und mit dieser Offerte an unsere Kunden sehen wir uns auch für die Zukunft gut gerüstet.

Lesen Sie hier den kompletten 19. Anlagebrief der Fürstlich Castell'schen Bank.

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen


Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel