DAX+2,27 % EUR/USD+1,97 % Gold-0,53 % Öl (Brent)-0,34 %
US-Anleihen starten mit Gewinnen
Foto: Beboy - Fotolia

US-Anleihen starten mit Gewinnen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
04.11.2016, 15:01  |  924   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Freitag mit Kursgewinnen in den Handel gegangen. Händler verwiesen auf die nervöse Stimmung an den Finanzmärkten vor der US-Präsidentschaftswahl in der kommenden Woche. Die Nachfrage nach sicheren Anlagen sei deshalb hoch.

Neue Arbeitsmarktdaten spielten in diesem Umfeld nur zwischenzeitlich eine Rolle. Der amerikanische Arbeitsmarkt setzte seine solide Entwicklung auch im Oktober fort, wie aus dem monatlichen Jobbericht der Regierung hervorgeht. Dies spricht für sich genommen für die im Dezember erwartete Zinsanhebung durch die US-Notenbank Fed. Allerdings wird dem Ausgang der US-Wahl eine erhebliche Bedeutung für den kurzfristigen Kurs der Fed zugesprochen. Im Falle eines Wahlsiegs des Republikaners Donald Trump rechnen viele Analysten mit einer Verschiebung der Zinsstraffung ins kommende Jahr hinein.

Zweijährige Anleihen stagnierten bei 99 28/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,81 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 28/31 Punkte. Sie rentierten mit 1,25 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen erhöhten sich um 6/32 Punkte auf 97 12/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,79 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 15/32 Punkte auf 93 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,57 Prozent./bgf/jsl/fbr



Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel