DAX-0,38 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

WDH/US-WAHL/Markt-Ticker Japanischer Yen fällt zu allen wichtigen Währungen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.11.2016, 18:51  |  806   |   |   

(In der Überschrift wurde ein Tippfehler behoben: Währungen)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der japanische Yen ist am Tag der US-Präsidentschaftswahlen gefallen. Er geriet am Dienstag zu allen wichtigen Währungen unter Druck. An den Finanzmärkten werde zunehmend ein Wahlsieg von Hillary Clinton eingepreist, sagten Händler.

Der Yen gilt an den Finanzmärkten als sicherer Hafen. Sinkt das Sicherheitsbedürfnis der Anleger, gibt die Währung tendenziell nach. Umgekehrt legt sie in der Tendenz zu, wenn die Unsicherheit steigt./jsl/jha/

Wertpapier: EUR/USD, EUR/CHF


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel