DAX+0,33 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,46 % Öl (Brent)+1,29 %

Deutsche Bank, SMA Solar, Nordex – Lage ändert sich – das muss man wissen…

Gastautor: Daniel Saurenz
10.11.2016, 16:00  |  749   |   |   

NewYork_USA_2Fällt Ihnen etwas auf in all der Hektik zur Trump-Wahl? Die Finanzmärkte werden gerade einmal im Schnellwaschgang durchgespült. Wir halten diese Woche insgesamt 6 Webinare plus unseres Wahlnachtspezials und es ist keines zu wenig, wie Sie uns im Feedback bestätigen. Danke dafür, danke für die sagenhaft hohe Teilnahme. Denn es gibt viel zu erzählen. Schauen Sie auf die zehnjährigen Bonds für USA, Deutschland, Schweiz – ein Wahnsinn. Dazu muss man Dollar zu Franken, Euro und Yen anschauen, eine Vola, die sich gewaschen hat. Die Aktienmärkte laufen wie verrückt, Banken und Versicherer schießen wegen der Zinsentwicklung nach oben. Nebenbei – der Dow Jones liefert ein Rekordhoch – 18.765 Punkte – Fast übersehen, was;-)? Die miese, böse, so schlechte deutsche Bank, die viele Analysten Anfang Oktober ja begraben hatten – sie liegt 50!!% im Plus seither. Unser Bonuszerti im Favoritendepot ist mit plus 15% fast sparsam unterwegs. Es war aber defensiv ausgesucht und hielt sogar diesen Ausverkauf Anfang Oktober aus – Mehrwert…Die restlichen Papiere laufen per Saldo so wie gewünscht nach oben, beide Depots liegen seit Jahresbeginn jetzt satt zweistellig im Plus. Bleiben Sie dabei.

USA_Presseschau_2Dazu schießt es Immo-Aktien nach unten, leiden Titel wie Nordex, rast der Peso abwärts, was Querverbindungen zu BBVA hat. Die Volatilität im VIX und VDAX-New wiederum kollabiert so schnell wie Donald Trumps Frisur nachdem er Spülung und Schampoo benutzt hat.

Handwerkszeug:

04.11.2016 Short Mini Future auf CHF per 1 USD DE000VT1EKD4 VT1EKD Bank Vontobel AG
04.11.2016 Open End Turbo Short-Optionsschein auf USD/JPY DE000SE6LT98 SE6LT9 Société Générale
04.11.2016 Euro dollar long hebel 7 DE000CD8FVD4 CD8FVD Commerzbank AG
04.11.2016 Long Mini Future auf Gold (Troy Ounce) DE000VS699M8 VS699M Bank Vontobel AG
04.11.2016 SILBER Unlimited Long DE000PS7JUL1 PS7JUL BNP PARIBAS
04.11.2016 ETF Emerging Markets FR0010429068
04.11.2016 ETF Japan FR0010245514
04.11.2016 Open End Turbo Long-Optionsschein mit Stopp-Loss-Level auf USD/CHF DE000SE4HB39 SE4HB3 Société Générale
04.11.2016 EUR/USD WAVE XXL Put DE000DT76HG1 DT76HG Deutsche Bank
04.11.2016 USD/JPY Mini Long DE000BP58746 BP5874 BNP PARIBAS
04.11.2016 DAX Long Hebel 5 DE000GL7NJN0 GL7NJN Goldman Sachs & Co
04.11.2016 S&P long hebel 5 DE000HU1THP7 HU1THP UniCredit
04.11.2016 S & P 500 Mini Short Hebel 5 DE000CX546Y2 CX546Y Citi
04.11.2016 Put Turbo-Hebel5 Open End auf DAX DE000VZ9KLM5 VZ9KLM Bank Vontobel AG
04.11.2016 Silber Mini Short Hebel 5 DE000CF4YF19 CF4YF1 Citi
04.11.2016 Gold short hebel 5 DE000DX35348 DX3534 Deutsche Bank

Die Analysten der Banken sind derweil noch in der Erklärphase Teil eins, dabei braucht es jetzt Folgerungen für Immobilienkäufer und Sparer. Denn die Zinsänderungen werden auch dort Auswirkungen haben, Egmond läuft sich in den Webinaren schon warm mit Erklärungen – hier geht es zu den Anmeldungen und zur Chartanalyse.

Sehen Sie noch frisch unsere Übersicht zur Relativen Stärke der DAX-Titel einen Tag nach Trump: Nordex stürzt dort heftig ab, doch seit Donnerstag früh gibt es im Kurs schon wieder eine Erholung. Wie gesagt – mutige Antizykliker greifen bei den Produkten auf Nordex und SMA Solar jetzt zu – Discounter und Aktienanleihen sowie Discount-Calls profitieren! sogar noch von der Vola!

Sie finden die Produkte in der ISIN-Liste – wir haben die letzten 3 Wochen viele Steine rumgedreht um ein volles Angebot rauszusuchen – auch mit Tradingprodukten auf DAX und Co.

Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen – lautet eine bekannte Börsenweisheit. Klingt zunächst einfach und recht logisch, in der Praxis sieht die Sache aber vielfach  anders aus. Denn es gilt zwei Herausforderungen zu meistern:

  1. Frühzeitig Aktien zu finden, bei denen sich ein neuer und vor allem nachhaltiger Trend abzeichnet. Die Schwierigkeit besteht darin, bei den unzähligen Papieren, die an deutschen Börsen gehandelt werden, den Überblick zu behalten.
  2. Meistens steigen Anleger zu früh aus, ein Großteil der Rally wird verpasst. Hier spielt vor allem die Psychologie den meisten Börsianern einen Strich durch die Rechnung.

Eine einfache Lösung stellt das System der Relativen Stärke dar, mit der Aktien ohne Emotionen und ausschließlich auf Basis von Berechnungen nach ihrer Trendstärke sortiert werden.   Auf dieser Seite finden Sie jeden Tag aktualisiert die aussichtsreichsten Papiere aus dem 110 Aktien umfassenden HDAX, in dem die Unternehmen aus dem DAX, MDAX und TecDAX zusammengefasst sind. Die obere Tabelle zeigt die zehn trendstärksten Papiere an, in der unterenListe finden Sie die zehn schwächsten Werte, die sich derzeit eher auf der Short-Seite lohnen. Die Berechnung erfolgt auf Basis von 55 Tagen und ist somit eher mittelfristig ausgerichtet. Wie das Konzept der Relativen Stärke aufgebaut ist und genutzt werden kann, können Sie unter der Rubrik Wissen: Mit Stärke zum Erfolg nachlesen.

Die aktuellen Top-10:

Name Kurs %Änd. RSL
SILTRONIC AG NA O.N. 32,2 -0,34 1,326
RIB SOFTWARE AG NA 13,33 1,756 1,206
COVESTRO AG O.N. 58,38 2,44 1,17
LUFTHANSA AG VNA O.N. 12,315 0,695 1,152
HUGO BOSS AG NA O.N. 59,94 0,32 1,12
BILFINGER SE O.N. 32,79 1,627 1,101
HEIDELBERGCEMENT AG O.N. 92,13 4,42 1,1
QIAGEN NV EO -,01 25,86 5,015 1,09
EVOTEC AG O.N. 5,22 3,777 1,08
DT.PFANDBRIEFBK AG 9,493 3,151 1,078
ZurückWeiter
Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

  Die zehn Verlierer:

Name Kurs %Änd. RSL
GEA GROUP AG 34 1,584 0,757
SMA SOLAR TECHNOL.AG 21,885 -2,081 0,785
NORDEX SE O.N. 20,39 -8,174 0,815
SLM SOLUTIONS GRP AG 31 6,055 0,848
FIELMANN AG O.N. 60,6 0,26 0,86
LEG IMMOBILIEN AG NA O.N. 71,89 -4,97 0,87
ADVA OPT.NETW.SE O.N. 7,171 -0,98 0,873
NORMA GROUP SE NA O.N. 39,695 2,136 0,879
SCHAEFFLER AG INH. VZO 12,325 -5,119 0,892
PROSIEBENSAT.1 NA O.N. 34,535 -0,662 0,9

 

Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Themen: S&P Mini, DAX, USA, USD


Verpassen Sie keine Nachrichten von Daniel Saurenz

Der ehemalige FTD-Redakteur und Börse Online-Urgestein Daniel Saurenz hat zusammen mit Benjamin Feingold das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort präsentieren die beiden Börsianer und Journalisten ihre Markteinschätzungen, Perspektiven und Strategien samt Produktempfehlungen. Im strategischen Musterdepot werden die eigenen Ideen mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert. Weitere Informationen: Feingold Research.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel