DAX-0,38 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

Kapsch TrafficCom wächst kräftig

17.11.2016, 11:12  |  252   |   |   

Der österreichische Mautsystemanbieter Kapsch TrafficCom (WKN: A0MUZU / ISIN: AT000KAPSCH9) hat seinen Wachstumskurs im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2016/17 (Ende September) fortgesetzt. Allerdings zeigten sich Anleger am Donnerstag nicht rundum zufrieden.

Somit konnte die Kapsch-Aktie am Donnerstagmittag in Wien lediglich im Bereich des Vortagesschlusses notieren. Außerdem dürfte einigen Investoren der EBIT-Rückgang im zweiten Quartal nicht gefallen haben. Auf das erste Halbjahr gesehen konnte das Unternehmen jedoch ein Ergebnisplus von 5 Prozent auf 28,7 Mio. Euro bewerkstelligen. Die Umsatzerlöse kletterten auch dank Übernahmen sogar um 27 Prozent auf 311,7 Mio. Euro. Zu den weiteren Aussichten zeigte sich das Management optimistisch.

Kapsch-Chart: finanztreff.de

Kapsch-Chart: finanztreff.de

Neben einigen neuen Aufträgen, die man an Land ziehen konnte, sollen die Kosten weiter minimiert und Synergien aus den jüngsten Übernahmen möglichst frühzeitig realisiert werden. Auf Basis der Halbjahresergebnisse geht das Management davon aus, dass die Kapsch TrafficCom Group wie erwartet den Jahresumsatz um mehr als 100 Mio. Euro steigern wird. Im Mautgeschäft soll die EBIT-Marge deutlich mehr als 10 Prozent betragen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto Kapsch AG

Wertpapier: Kapsch TrafficCom


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
28.11.
22.09.