DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,47 % Öl (Brent)0,00 %

Trump-Biograf und Pulitzer-Preisträger Donald Trump „ist ein Hochstapler durch und durch und eine ernste Gefahr für die Welt“

21.11.2016, 11:13  |  3580   |   |   

Seit dem 9. November steht der designierte 45. Präsident der Vereinigten Staaten fest: Nicht die Demokratin Hillary Clinton machte das Rennen um die Stimmen der Wahlleute, sondern der Immobilienmogul Donald Trump - mit einem scharfen populistischen Wahlkampf.

Der Biograf von Donald Trump geht mit dem zukünftigen Präsidenten hart ins Gericht: "Er ist ein Hochstapler durch und durch", sagte David Cay Johnston gegenüber der „BILD am SONNTAG“. Und ergänzt: “Ich würde ihm noch nicht mal den Posten als Stadtrat zutrauen. Trump hat sich noch nie für die Belange anderer Leute eingesetzt. Stattdessen hat er sich sein ganzes Leben selbst bereichert, mit Kriminellen abgegeben und so sein Imperium aufgebaut.“

'Ich bin die großartigste Person der Welt'

Der Investigativjournalist und Pulitzer-Preisträger hat in diesem Jahr das Buch "Die Akte Trump" herausgebracht. Johnston befürchtet schwere globale Konsequenzen, wenn US-Präsident wird. "Er ist eine ernste Gefahr für die Welt. Wir haben überhaupt keine Ahnung, wie Trump sich im Weißen Haus verhalten wird, weil er es selbst überhaupt nicht weiß", sagte Johnston „BILD am SONNTAG. "Wir sprechen über einen 70 Jahre alten Mann, der die emotionale Verfasstheit eines 13-Jährigen hat. Er hat keine politische Idee. Seine Agenda lautet: 'Ich bin die großartigste Person der Welt'. Punkt.“

Auf die Frage, warum Donald Trump trotz aller Ausfälle die Menschen fasziniert, sagte Johnston: "Donald Trump ist wie ein Autounfall, begleitet von einer Blaskapelle, tanzenden Frauen und Feuerwerk. Man kann sich nicht davon abwenden.“

Themen: Invest, Leu


Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare

Alles besser als eine kriegsgeile, verlogene und korrupte Killary.

Dann wäre ein Krieg mit Russland Programm gewesen.

Natürlich auf europäischem Boden !!!

Wie der Trump den Laden in Amerika wieder auf die Beine bringt, ist deren interne Sache und sex-süchtige Präsis gab es auch schon vorher.

Neben dem notgeilen Clinton war auch Kennedy kein Kostverächter.

Wenn die Weiber das mit sich machen lassen, soll vorkommen. Alles für die Karriere/Kohle.
Das ich Dich noch mal loben werde hätte ich nicht für möglich gehalten in diesem Leben.

Er wurde demokratisch gewählt also wird man sehen was passiert, das ist Demokratie und das muß Demokratie aushalten.

Ich finde es sehr gut das er gewählt wurde nicht der Mainstream und wir werden sehen ob er es besser macht als die Vorgänger.!
Zitat von helix-99Donald Trump „ist ein Hochstapler durch und durch und eine ernste Gefahr für die Welt“


Dann passt er ja perfekt ins traditionelle Anforderungsprofil westlicher Staatsoberhäupter. Chapeau!

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel