DAX+0,33 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,46 % Öl (Brent)+1,29 %

Egbert Prior Atoss Software eilt von Rekord zu Rekord

Gastautor: Egbert Prior
21.11.2016, 10:48  |  1233   |   |   

Die Softwarefirma kann eine blitzsaubere Erfolgsbilanz vorweisen. 2016 dürfte Atoss das elfte Rekordjahr in Folge abliefern. Wir sprechen mit Christof Leiber. Der Finanzvorstand stellt für den laufenden Turnus ein Umsatzwachstum um 10% und eine Ebit-Marge von über 25% in Aussicht. Im Vorjahr gingen 45 Millionen durch die Bücher, das Ebit 11 Millionen. Die Münchener sind ein Anbieter von Software für die Personaleinsatzplanung. Sie soll Unternehmen dabei helfen, den richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Qualifikation zur richtigen Zeit an den richtigen Platz zu stellen – bei optimalen Kosten. Zu den wichtigsten Kunden zählen Lufthansa, Helios oder ThyssenKrupp. CFO Leiber sieht die Grenzen des Wachstums längst noch nicht erreicht. So verwendeten beispielsweise erst 10% der Produktionsunternehmen Programme zur Personaleinsatzplanung, während dieser Anteil im Handel schon bei 60 bis 70% liege. Für die kommenden drei Jahre nimmt Leiber ein Umsatzwachstum von 10% p.a. ins Visier. Insbesondere soll der Auslandsanteil von aktuell etwa 25% auf 40% hochgefahren werden. Diesbezüglich schließt Leiber Zukäufe nicht aus. Der Aktienkurs hat sich in den letzten drei Jahren mehr als verdoppelt. Aktuell 58,50 Euro. Doch die Bilanz für Aktionäre ist deutlich bessser. Atoss ist nämlich ein eifriger Dividendenzahler. Etwa 50% des Gewinns je Aktie werden ausgekehrt. In den letzten 14 Jahren hat die Gesellschaft in Summe 19,19 Euro je Anteilsschein ausgeschüttet! Nach der HV im April strichen die Aktionäre beispielsweise satte 2,80 Euro ein (regulär 0,95 plus 1,85 Euro Sonderdividende). Aktueller Börsenwert 234 Millionen. Qualität hat ihren Preis. 56% der Anteile befinden sich in den Händen von CEO Andreas F. J. Obereder, dem Gründer. Fazit: Die Erfolgsstory geht weiter!

Wertpapier: ATOSS Software


Verpassen Sie keine Nachrichten von Egbert Prior

Die Prior Börse präsentiert zweimal wöchentlich die interessantesten deutschen Aktien. Kurz, prägnant, faktenreich. Kaufen, Halten, Verkaufen - das Urteil ist unbestechlich und bankenunabhängig. Das Musterdepot ist einfach, transparent und nachvollziehbar. Bestellen Sie hier die Prior Börse 2 Wochen kostenlos.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
25.10.