DAX-0,23 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,27 % Öl (Brent)+1,26 %

wikifolio.com inside wallstreet-online Analysten raten zum Einstieg: GFT im Fokus

Gastautor: Andreas Kern
24.11.2016, 15:02  |  1070   |   |   

Mit einem Plus von 14 Prozent ist die Aktie von GFT auf Monatssicht einer der Top-Performer im TecDAX. Auslöser dieser rasanten Kursentwicklung waren die vor zwei Wochen vorgelegten Quartalszahlen, die am Markt gut ankamen. Nach der Bestätigung der Jahresziele äußerten sich zahlreiche Banken äußerst positiv zu den Aussichten des Unternehmens, das „für den Megatrend Digitalisierung im Bankensektor gut positioniert“ sei.

Aktie im Fokus GFT

Die Analysten von Equinet haben im Anschluss an eine Investorenveranstaltung noch einmal betont, dass sie in dem zuletzt unter Druck geratenen Aktienkurs eine gute Kaufgelegenheit sehen. Bei einem Kursziel, das mit 28 Euro rund 40 Prozent über der aktuellen Notierung liegt, ist das auch kein Wunder. Mit dem „unter Druck geraten“ beziehen sich die Strategen wahrscheinlich auf die Phase zwischen Dezember und Juli, wo sich der Aktienkurs von GFT mehr als halbiert hat. Durch die positive Reaktion auf das Zahlenwerk könnte nun ein Boden gefunden sein. Darauf spekulieren wohl auch die wikifolio-Trader, die bei ihrem einstigen Liebling in den vergangenen Tagen wieder etwas beherzter zugegriffen haben.

Thomas Zeltner („trade2win“) hat den TecDAX-Wert am Montagnachmittag in sein wikifolio „Growth Investing Europa + USA“ aufgenommen. Mit einem Depotanteil von gut 7 Prozent ist die Aktie jetzt einer von derzeit sieben Einzelwerten in dem zu 77 Prozent investierten Portfolio. Der Trader, der gerne in seiner Ansicht nach „attraktive Wachstumsaktien mit hohen Ertragschancen“ investiert, „sobald der Kurs nach einer mehrwöchigen Konsolidierung nach oben ausbricht und neue Hochs erklimmt oder wenn die Notierungen 30 bis 40 Prozent von ihren Höchstständen zurückgekommen sind“, begründet sein Investment wie folgt: „Das wikifolio befindet sich mit +78% auf einen neuem Höchststand und der Gesamtmarkt erscheint recht stabil. Deshalb kann ich meine Investitionsquote weiter erhöhen. Ich kaufe GFT. Seit der Veröffentlichung der Quartalszahlen ist die Aktie unheimlich stark. Anscheinend hatte die Mehrzahl der Börsianer mit schwächeren Zahlen gerechnet. GFT konnte den Umsatz um 15% und das EBIT um 7% steigern. Die Jahresprognose konnte bestätigt werden. Die Fundamentaldaten stimmen also und der Chart sieht sehr bullisch aus“. Die angesprochene Performance wurde in einem Zeitraum von gut 2,5 Jahren generiert und steht in einem positiven Verhältnis zu dem Maximalverlust von lediglich 13,7 Prozent. Das seit Juli 2015 investierbare wikifolio-Zertifikat notiert mit einem Plus von bislang 37 Prozent ebenfalls auf Allzeithoch. Das investierte Kapital ist mit weniger als 200 TEUR trotzdem noch überschaubar.

Markus Grimm („MacDschie“) hat bei GFT am Dienstagmorgen zugeschlagen und seinem mit aktuell über 60 Positionen sehr breit diversifizierten wikifolio „Algo-Trading” damit einen weiteren Wert (1,1 Prozent Depotanteil) beigemischt. Das Timing war zumindest kurzfristig betrachtet allerdings nicht optimal, denn die Position liegt aktuell mit rund 6 Prozent im Minus. Der seit 1998 an der Börse aktive Trader kommentiert das Investment mit einem „Kauf, da fundamental sehr gut, aber Kurs über fairem Wert: geringes Risiko“. Ob er das tatsächlich genauso („Kurs über fairem Wert“) gemeint hat, ist allerdings fraglich. Nach einer fundamentalen Vorauswahl der Aktien erfolgen die Handelssignale über ein selbst entwickeltes „Trendfolgesystem, das an die Methode der Turtle-Trader angelehnt ist“. Konkret soll der Einstieg in einen Wert „bei einem Breakout (neues Hoch nach einer gewissen Anzahl von Tagen) erfolgen“. Mit diesem Ansatz konnte der Wert des wikifolios seit Februar 2014 bei einem maximalen Drawdown von 23 Prozent um rund 49 Prozent gesteigert werden. Das im März 2015 emittierte wikifolio-Zertifikat kommt auf ein Plus von knapp 10 Prozent.

10 Aktien mit den meisten Trades (17.11-24.11.2016)

Basis: alle investierbaren wikifolios

Alle wikifolios mit GFT (ISIN: DE0005800601) im Depot.

 

 

Themen: Quartalszahlen, K1, K+S, KC


Verpassen Sie keine Nachrichten von Andreas Kern

Vor der Gründung von wikifolio sammelte Andreas Kern mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Finanz- und Payment-Branche. Andreas Kern studierte Mathematik und Computerwissenschaften, hat einen Master of Science für Innovationsmanagement an der JK Business School und ist ausgebildeter Börsehändler für Termin- und Kassamarkt. Weitere Informationen: Wikifolio

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel