DAX+2,27 % EUR/USD+1,97 % Gold-0,53 % Öl (Brent)-0,34 %

Videoausblick Das Gold-Gerücht

Gastautor: Markus Fugmann
25.11.2016, 07:44  |  1155   |   |   

Es gibt das Gerücht, dass Indien - einer der ganz großen Gold-Importeure - die Einfuhr des Edelmetalls verbieten könnte, um die ausufernde Schattenwirtschaft des Landes trocken zu legen (Goldkäufe als Mittel, Schwarzgeld "rein zu waschen"). Gestern ein "überflüssiger" Handelstag, der Dax bewegte sich nicht wirklich von der Stelle. Grundsätzlich hat er deutsche Leitindex das Problem, dass Ausländer derzeit wenig geneigt zu sein scheinen, den Dax als Export-Index schlechthin zu kaufen, wenn absehbar ist, dass im Zuge der Anti-Globalisierungsbewegung (Brexit, Trump) der Welthandel insgesamt ein Problem bekommt - und Deutschland im Speziellen. Trotz starker US-Futures bleibt der Dax weiter eher verhalten, bislang noch kein ernsthafter Angriff auf das Jahreshoch..

Das Video "Das Gold-Gerücht" sehen Sie hier..



Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Europas größte ETP-Plattform

Erfahren Sie alles zum Thema Investieren in ETPs. Informieren Sie sich auf etfsecurities.com

Zum Leitfaden

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel