DAX-0,12 % EUR/USD-0,35 % Gold+0,03 % Öl (Brent)-0,46 %
Pressemeldung: J. P. Morgan AM: „Income“-Strategie konnte sich 2016 gegen alle Widrigkeiten behaupten
Foto: www.assetstandard.de

Pressemeldung J. P. Morgan AM: „Income“-Strategie konnte sich 2016 gegen alle Widrigkeiten behaupten

Nachrichtenquelle: Asset Standard
13.12.2016, 00:00  |  434   |   |   

Auch 2016 – mit überraschenden Wahlereignissen wie dem Brexit und der Trump-Wahl – hat sich der JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund im Jahresverlauf beachtlich geschlagen. Der neu aufgelegte Global Income Conservative Fund erhält …

Die Wertentwicklung in 2016 betrug per 9. Dezember 4,9 Prozent nach Kosten (in der Anteilklasse A (div) EUR). Zusätzlich wurde ein attraktives Ausschüttungsniveau in Höhe von annualisiert 5,0 Prozent (Stand: November 2016) erreicht. Nach seinem Erfolgsrezept für dieses Jahr befragt stellt Fondsmanager Schoenhaut die recht große Allokation des Fonds in Hochzinsanleihen heraus: „Unser High Yield-Engagement hat seit mehreren Monaten einen sehr großen Anteil an der positiven Fondsentwicklung. Entgegen dem allgemeinen Marktkonsens haben wir diese Position sehr selektiv bereits gegen Ende des letzten Jahres aktiv aufgebaut und auch in der stürmischen Zeit um den Jahreswechsel daran festgehalten. Nun haben sich im Jahresverlauf die Risikoaufschläge im Hochzinssektor massiv eingeengt.“ Darüber hinaus haben Hybridanleihen positiv zur Wertentwicklung beigetragen, ebenso wie US-Unternehmensanleihen hoher Bonität mit Investment-Grade Rating. „Unsere Positionen in Hypothekenanleihen außerhalb des Agency-Sektors, Schwellenländeranleihen und globale REITs haben in den volatilen Zeiten zur Diversifizierung und positiv zu den Erträgen beigetragen“, erläutert Schönhaut.

Vorsichtiger Ausblick für 2017

Der Fondsmanager gesteht ein, dass die Marktreaktion auf das überraschende Ergebnis der US-Wahl zu einigen Entwicklungen geführt hat, die gegensätzlich zu dem sind, was das Team erwartet hatte. „Dies deutet die Notwendigkeit an, bei der Formulierung des Asset Allokation Ausblicks behutsam vorzugehen.“ Aktuell spiele vor allem die Meinung zur Duration eine wichtige Rolle, gerade angesichts der zuletzt gesehenen deutlichen Sprünge bei den Anleiherenditen. Aufgrund der gestiegenen Inflationserwartung und der Markteuphorie angesichts möglicher Fiskalmaßnahmen zur Wirtschaftsankurbelung hatte sich der Ausverkauf insbesondere bei US-Staatsanleihen beschleunigt.

„Während wir etwas Druck auf die Anleihenrenditen durch das höhere nominale Wachstum erwarten, sind wir skeptisch, dass die neue Regierung die umfangreichen Konjunkturpakete schnell liefern kann. Die meisten Szenarien für die politische Entwicklung und mögliche Risiken unter der neuen Regierung sollten die US-Märkte stützen, was wir weiterhin über Investments in US-Hochzinsanleihen zum Ausdruck bringen werden“, betont Schoenhaut. Auch wenn sich die Spreads von Hochzinspapieren bereits erheblich verengt haben ist er davon überzeugt, dass die Anlageklasse weiterhinein attraktives „Carry“ – also Ertrag durch laufende Zinszahlungen – bietet und im Vergleich zu Aktien ein geringeres Volatilitätsrisiko birgt. Auch seien Hybridanleihen als opportunistisches Engagement insbesondere für ertragsorientierte Anleger im derzeitigen Umfeld attraktiv. Mit dieser Positionierung sieht Schoenhaut dem neunten Jahr des Income-Klassikers verhalten optimistisch entgegen.

Top-Rating für den Income Conservative Fund

Nur wenige Wochen nach seiner Auflegung am 12. Oktober 2016 erhielt der Neuzugang in der „Income-Familie“, der JPMorgan Investment Funds – Global Income Conservative Fund, ein Top-Rating von FERI: Die Gesamtnote „B“ (gut) setzt sich aus den Performanceindikatoren (72 Punkte) und dem Beitrag zur Risikoreduktion (74 Punkte) zusammen. Im Report wurden unter anderem Fondsmanagement, Investmentprozess und Risikomanagement beurteilt:

Zum Fondsmanagement schrieben die FERI-Experten: „Die langjährige Erfahrung der Fondsmanager bewerten wir ebenso positiv, wie die Erfahrung mit dieser Strategie durch die Verantwortung für das Schwesterprodukt JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund. […] Wir bewerten auch die enge Zusammenarbeit und den intensiven Informationsaustausch innerhalb des Multi Asset-Teams sehr positiv.“

Die Investmentstrategie wurde auf das Ertragspotenzial hin bewertet: „Die Income-Strategie genießt höchste Flexibilität im Hinblick auf geographische und assetklassenspezifische Allokation. Der Ansatz ermöglicht es, attraktive Investmentopportunitäten zu identifizieren und zu nutzen, sodass sich die Asset Allocation nach den aktuellen Marktgegebenheiten ausrichten kann. […] Im Mittelpunkt des Investmentprozesses steht die Positionierung in Assetklassen mit, aus risikoadjustierter Sicht, attraktiven Ausschüttungsniveaus und die kontinuierliche Anpassung der Portfoliozusammensetzung an das Marktumfeld. […] Aufgrund der Investmentprozessgestaltung und der internen Organisation der Investmentteams sowie der umfangreichen globalen Researchunterstützung erwarten wir hohes Ertragspotential.“Die enge Verzahnung zwischen dem Portfoliomanagement und der Investmentteams, die sektoral spezialisiert sind, bewertet FERI überdurchschnittlich.

Besonderes Augenmerk wurde auf das Risikomanagement gelegt: „Aktives Risikomanagement stellt eine wesentliche Säule des Investmentprozesses im Portfoliomanagement dar. Positiv wirken sich der konsequente Investmentprozess und die Verkaufsdisziplin des Fondsmanagements aus. Zur positiven Bewertung trägt bei, dass sich der Investmenthorizont des Fondsmanagers an der Lage des Marktes ausrichtet. […] Die Implementierung des Risikomanagements im Investmentprozess bewerten wir bei der Gesellschaft als Stärke. Eine Risikoberücksichtigung auf Assetklassenebene, Analyse des Korrelationsverhaltens der Strategien, Betrachtung des Downside Risikos sowie eine dadurch entstehende Berücksichtigung des gesamten Portfoliorisikos betrachten wir als hervorragend.“

Hier finden Sie eine Aufzeichnung der deutschsprachigen Web-Konferenz mit Client Portfolio Manager Jakob Tanzmeister zur aktuellen Entwicklung und Positionierung des Global Income Fund: http://www.jpmorganassetmanagement.de/DEU/WebKonferenzen?commid=229459

Weitere Informationen zum JPMorgan Investment Funds – Global Income Fund

Vierteljährlich ausschüttende Anteilklasse (EUR):

ISIN A (div) EUR       LU0395794307

WKN A (div) EUR      A0RBX2

Jährlich ausschüttende Anteilklasse (EUR): 

ISIN A (inc) EUR       LU0840466477

WKN A (inc) EUR      A1J5UZ

Fondsmanager:       Michael Schoenhaut, Talib Sheikh

Auflegungsdatum:   11. Dezember 2008

Benchmark:             40% Barclays US High Yield 2% Issuer Cap Index (Total Return Gross) Hedged to EUR / 35% MSCI World Index (Total Return Net) Hedged to EUR / 25% Barclays Global Credit Index (Total Return Gross) Hedged to EUR

Fondsvolumen:        16,484 Milliarden Euro (per 08.12.2016)

Weitere Informationen zum JPMorgan Investment Funds – Global Income Conservative Fund

Vierteljährlich ausschüttende Anteilklasse (EUR)

ISIN A (div) EUR : LU1458463236

WKN A (div) EUR : WKN A2AN88

Jährlich ausschüttende Anteilklasse (EUR) 

ISIN A (inc) EUR : LU1458463152

WKN A (inc) EUR : A2AN87

Fondsmanager: Michael Schoenhaut, Talib Sheikh, Eric Bernbaum

Auflegungsdatum: 12. Oktober 2016

Benchmark: 15% MSCI World Index (Total Return Net) Hedged to EUR, 30% Barclays Capital US Corporate High Yield Hedged to EUR, 55% Barclays Capital Global Aggregate Index (Total Return Gross) Hedged to EUR

Angestrebte jährliche Ausschüttung: 2 – 3 Prozent (in der Anteilklasse A – nicht garantiert)

Angestrebte jährliche Schwankung: 3 – 7 Prozent (entspricht dem globalen Anleihenmarkt)

Weitere Informationen: www.jpmorganassetmanagement.de/Income

 Zum Feri-Rating

Das Ratingverfahren: „Zum Bewertungsstichtag verfügte der Fonds über einen Track Record von 0 Monaten. Daher flossen in die Gesamtbewertung keine Ergebnisse einer quantitativen Bewertung mit ein. Die Bewertung erfolgte relativ zur FERI Peergroup „Mischfonds Global konservativ“. Als Peergroup-Index fungiert der „Balanced Conservative“. Der JPM Global Income Conservative A (div) EUR wird von Feri zum Zeitpunkt der Erstellung des Ratingberichts mit der Gesamtnote „B“ (gut) bewertet. Bei der Bewertung der Performanceindikatoren erzielt der Fonds mit 72 Punkten eine gute Bewertung. Der Beitrag zur Risikoreduktion wird mit 74 Punkten („B“, gut) bewertet.“

„Bei jungen Fonds mit einer Historie von weniger als sechs Monaten erfolgt die Bewertung qualitativ innerhalb der einzelnen Bewertungskategorien mittels eines umfangreichen Kriterienkatalogs. Je jünger der Fonds, desto größer ist der Einfluss qualitativer Informationen auf das Ratingergebnis.“  (S. 19)

„Ein sogenannter Top-Fonds, also ein mit „A“ oder „B“ bewerteter Fonds, zeigt dabei an, dass der entsprechende Fonds über einen mittleren Zeithorizont eine stabile überdurchschnittliche Performance mit relativ niedrigem Risiko aufweisen sollte. Grundlage des Ratings ist ein mehrdimensionales Bewertungsmodell, in das sowohl Performance- als auch Risiko-Indikatoren einfließen.“ (S. 20) 

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Wertpapier: JPM IF Glo Macro Opportunities A acc €, JPM IF Glo Conserv Balanced A acc €, JPM IF Global Balanced A acc €, JPM IF Glo Select Equity Plus A acc $, JPM Asia Pacific Income A acc $, JPM IF Glo Macro Opportunities A inc €, JPM Europe Equity Plus A acc €, JPM Europe Select Equity Plus D acc €, JPM IF Income Opp A (perf) acc €-h, JPM US Equity Plus A acc €-h, JPM US Select Equity Plus A acc €-h, JPM IF Glo Income A div €, JPM IF Global Macro A (acc) - €-hdg, JPM Total Emerging Markets Inc A € acc, JPM Glo Multi Strategy Income A div €, JPM Glo Strategic Bond A div €-h, JPM IF Global Macro A inc €-h


Verpassen Sie keine Nachrichten von Asset Standard

AssetStandard ist das führende Portal für Vermögensverwaltende Produkte in Deutschland. Auf www.assetstandard.com werden alle Daten, Dokumente und Informationen zu diesem wachsenden Marktsegment gebündelt. Einheitliche Standards ermöglichen einzigartige Vergleiche zu den Anlageprodukten. Das Portal beinhaltet umfassende Recherche-, Analyse- und Informationsmöglichkeiten bis hin zum Asset Manager eines einzelnen Produkts.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel