DAX-0,62 % EUR/USD+0,28 % Gold+0,44 % Öl (Brent)-0,33 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Einbußen vor US-Zinsentscheid
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Leichte Einbußen vor US-Zinsentscheid

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
14.12.2016, 09:25  |  420   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Vor der US-Leitzinsentscheidung ist am deutschen Aktienmarkt am Mittwochmorgen Zurückhaltung angesagt. Die amerikanische Notenbank Fed dürfte zum zweiten Mal nach der weltweiten Finanzkrise ihren Leitzins anheben. Ein Zinsschritt gilt am Markt aber als eingepreist. Aus Expertensicht ist es deshalb auch viel interessanter, welchen Kurs die Fed im kommenden Jahr fährt.

Der Dax notierte kurz nach Handelsstart 0,17 Prozent tiefer bei 11 265,86 Punkten. Tags zuvor hatten die Anleger nach einem ruhigen Wochenauftakt nochmals zugegriffen und den deutschen Leitindex mit 11 300 Punkten auf einen weiteren Höchststand seit einem Jahr getrieben. Seit dem Zwischentief bei rund 10 400 Punkten Anfang des Monats gewann der Dax damit gut 8,5 Prozent.

Der MDax der mittelgroßen Werte verlor 0,16 Prozent auf 21 734,78 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,43 Prozent auf 1742,55 Punkte abwärts. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone sank um 0,36 Prozent auf 3224,94 Zähler./edh/fbr

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 14.12.2016

Wertpapier: DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50

Themen: Aktien, Euro, Leitzins


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel