DAX-0,03 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-0,29 %

Konjunktur Euroraum EU-Einkaufsmanagerindizes im vierten Quartal auf Jahreshoch

15.12.2016, 18:09  |  781   |   |   

Die Stimmung der Unternehmen im Euroraum bleibt unverändert gut. Der vorläufige Wert für den Gesamteinkaufsmanagerindex (Composite) verharrte im Dezember bei 53,9 Punkten. Damit lag er auf dem Jahreshoch aus dem Vormonat.

Ein neues Jahreshoch ergab sich allerdings beim Blick auf den Durchschnitt für das vierte Quartal, betonen die Analysten der DekaBank. Demnach können die politischen Risiken die Stimmung bei den Unternehmen für den Euroraum als Ganzes auch zum Jahresausklang nicht trüben. In der Länderabgrenzung gab es beim Gesamtindex (Composite) ein deutliches Plus in Frankreich und einen kleinen Rückgang in Deutschland.

In sektoraler Abgrenzung beruht die Seitwärtsbewegung des Gesamtindex für den Euroraum auf einer starken Verbesserung des Teilindex für die Industrie. Er erreicht den höchsten Stand seit mehr als fünf Jahren. Der Teilindex der Dienstleister ist hingegen gefallen. Ein kräftiger negativer Impuls kam dabei aus Deutschland, so die Deka-Experten. Darüber hinaus deuten die vorläufigen Daten für die noch nicht gemeldeten Länder bei den Dienstleister im Durchschnitt einen Rückgang um 1,5 Punkte an. An dieser Stelle könnte es zumindest auf Länderebene einen negativen Einfluss der politischen Unsicherheit gegeben haben und zwar in Italien über die Finanzdienstleister. Die restlichen Länderdaten werden aber erst am 2. Januar 2017 (Industrie) und 4. Januar 2017 (Dienstleister und Gesamtindex) veröffentlicht.

Der Euroraum beendet das Jahr 2016 mit einer guten Stimmung bei den Unternehmen, kommentieren die Deka-Analysten abschließend und rechnen mit einen BIP-Wachstum im vierten Quartal von 0,4 % im Vergleich zum Vorquartal. Es könnte sogar noch etwas mehr werden.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion w:o
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel