DAX-1,20 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,58 % Öl (Brent)0,00 %

Die „besten Ideen“ für Long/Short-Equity in einem einzigen Fonds

20.12.2016, 08:48  |  819   |   |   

In aktuellen Niedrigzinsumfeld müssen sich die Anlageerwartungen anpassen, sagt Dirk Wieringa, Alternative Investments Advisory bei Credit Suisse Asset Management. Für 2017 gäbe es jedoch durchaus interessante Investmentmöglichkeiten.

FundResearch: 2016 war ein schwieriges Jahr für Investoren: Wird 2017 einfacher?

Dirk Wieringa: Wir unterscheiden zwischen säkularen und zyklischen Faktoren, die die Rendite in diesem Jahr beeinflusst haben. Zyklische Faktoren werden jedoch oft als solche übersehen: Wir befinden uns am Ende eines Zinszyklus; von der amerikanischen Zentralbank wird erwartet, dass sie die Zinsen erhöht. Gleichzeitig finden sich immer wieder datengetriebene Gründe, um die Erhöhung zu verschieben. Das sorgt für Verunsicherung. Zeitgleich ist eine steilere Zinskurve interessanter, um Long/Short Strategien umzusetzen. Dies könnte sich 2017 durchaus einstellen. Zum Beispiel hat sich bereits im Juni nach dem Brexit-Referendum gezeigt, dass Fundamentaldaten wieder mehr Einfluss auf die Kurse von Finanzanlagen, insbesondere auf Aktien, haben. Das kommt einem aktiven Ansatz durchaus zugute. Sind nämlich Unsicherheiten erst aus dem Weg und ergeben sich neue Bewegungen an den Märkten, könnten sich also durchaus interessante Kaufgelegenheiten ergeben. 

FundResearch: Was wird 2017 für Anleger besonders wichtig?

Dirk Wieringa: Da Renten keinen Rendite-Puffer mehr bieten, sind traditionelle Anlagen dem Renditerisiko vollständig ausgesetzt. Vor diesem Hintergrund steigt die Bedeutung der Diversifikation von Anlagen. Besonders Anlagen, die von Marktanomalien und fallenden Märkten profitieren können, sind attraktiv. Des Weiteren ist die Auswahl der Anlagen entscheidend. Hier sollten Anleger auf Expertise und ein solides Research setzen. Auch Anlageerwartungen müssen sich entsprechend anpassen. In einem Tiefzinsumfeld sind 2-3% (Über-)Rendite doch schon recht attraktiv – verglichen mit 7-8% in einem 5% Zinsumfeld. 

FundResearch: Welche Antwort bietet ihr Haus?

Dirk Wieringa: Der Credit Suisse (Lux) Multi-Advisor Equity Alpha Fund kombiniert die besten liquiden Anlageideen – long wie auch short - aus den Portfolios von fünf bis sieben branchenführenden Long/Short-Equity-Managern in einem täglich liquiden UCITS-Fonds. Der Fonds ermöglicht innerhalb eines streng kontrollierten Risikorahmens ein Engagement in Aktienpositionen, von denen die Berater in hohem Maße überzeugt sind („High Conviction“), wobei Anlagemöglichkeiten in einer Vielzahl von Regionen und Sektoren wahrgenommen werden. Eine Anlage in ein Portfolio von High-Conviction-Ideen ergibt ein konzentriertes Alpha, aber auch ein konzentriertes Risiko.

FundResearch: Welche Vorteile, aber auch Risiken, bietet der Fonds?

Dirk Wieringa: Der Fonds investiert in die stärksten Anlageideen mehrerer Manager und profitiert daher sowohl von einem optimierten Renditepotenzial als auch von Diversifikationsvorteilen. Das Ziel ist, von globalen Aktienmärkten unabhängige und primär auf Alpha ausgerichtete Renditen zu erzielen. Zeitgleich ist er in einer regulierten Struktur mit täglicher Liquidität erhältlich. Operative Risiken aufgrund fehlerhafter Prozesse, technischer Ausfälle oder aufgrund von Katastrophenereignissen können allerdings Verluste verursachen.

FundResearch: Wie grenzen Sie sich von der Konkurrenz ab?  

Dirk Wieringa: Wir bieten einen einzigartigen Ansatz: Durch die Diversifikation ist der Fonds einem sogenannten Investment Stil-Bias weniger stark ausgesetzt. Wir vermeiden „Crowded“ Positionen, und generieren eine marktunabhängige Rendite. Der Fokus liegt klar auf dem Thema Stockpicking und zwar Long, wie auch auf der Short-Seite.

Fondsname: Credit Suisse (Lux) Multi Advisor Equity Alpha Fund

ISIN: EUR BH: LU1335031610   

Schwerpunkt: Aktien Long /Short

Wertentwicklung laufendes Jahr: 0,8 %  (Fund Launch am 2. Februar 2016; per 31.10.2016)

Fondsmanager: Credit Suisse Asset Management LLCTeam Managed

Laufende Kosten: ca 220bps (TER Schätzung)

Performance Fee: 5,00% für B, BH

Sub-Advisory gebühr bis zu 1,00%

Ausgabeaufschlag: max 5,0%

Erwartete Volatilität 1 Jahr: ca 4-6%

Fondsinfos: credit-suisse.com/de

Wichtige Hinweise
Bei diesem Dokument handelt es sich um Marketingmaterial, das ausschließlich zu Werbezwecken verbreitet wird. Es darf nicht als unabhängige Wertpapieranalyse gelesen werden. Es stellt weder ein Angebot, noch eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Bankdienstleistungen dar und entbindet den Empfänger nicht von seiner eigenen Beurteilung. Insbesondere ist dem Empfänger empfohlen, gegebenenfalls unter Einschaltung eines Beraters, die Informationen in Bezug auf die Vereinbarkeit mit seinen eigenen Verhältnissen, auf juristische, regulatorische, steuerliche, u.a. Konsequenzen zu prüfen. Der in diesem Dokument erwähnte Anlagefonds luxemburgischen Rechts ist ein Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) gemäß Richtlinie 2009/65/EG, in der geänderten Fassung. Credit Suisse Fund Services [Luxembourg] S.A., 5, rue Jean Monnet, 2180 Luxemburg ist die Zentrale Verwaltungsstelle des Fonds  in Deutschland. Credit Suisse (Deutschland) AG, Taunustor 1, D−60310 Frankfurt am Main ist die Informationsstelle des Fonds in Deutschland. Zeichnungen sind nur auf Basis des aktuellen Verkaufsprospekts, der wesentlichen Anlegerinformationen und des letzten Jahresberichts (bzw. Halbjahresberichts, falls dieser aktueller ist) gültig. Diese Unterlagen sowie die Vertragsbedingungen und/oder Statuten sind kostenlos bei der Credit Suisse (Deutschland) Aktiengesellschaft, Taunustor 1, 60310 Frankfurt am Main, Deutschland erhältlich.
Copyright © 2016 Credit Suisse Group AG und / oder mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.


Verpassen Sie keine Nachrichten von Teresa Laukötter

Teresa Laukötter hat den M. Sc. in Volkswirtschaft der Universität Maastricht. Als Redakteurin und Content-Managerin bei €uro Advisor Services GmbH ist sie zuständig für die Top-Themen auf www.fundresearch.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer