DAX-0,32 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,21 % Öl (Brent)-0,61 %

Donald Trumps Plan Wenn das kommt, ist die Welt eine Andere!

Gastautor: Markus Fugmann
21.12.2016, 12:11  |  3378   |   |   

Von Markus Fugmann

Es ist bislang von den Medien kaum beachtet worden – aber Donald Trump plant eine sogenannte „Border Tax“, also eine „Grenzen-Steuer“. Das ist ein Vorschlag nicht nur von Donald Trump, sondern auch von Paul Ryan, dem extrem einflußreichen „House Speaker“. Mit der Unterstützung Ryans hat der Plan durchaus Aussicht auf Erfolg – und wenn dieser Plan umgesetzt wird, hat das weitreichende Konsequenzen für die ganze Welt! Und: es wäre eine der wichtigsten Steuergesetzgebungen in der Geschichte der USA.

donald-trump-2
Donald Trump. Foto: Michael Vadon/Wikipedia (CC BY-SA 2.0)

Was bedeutet die „Border Tax“? Faktisch würden damit alle Importe in den USA mit dem derzeitigen Unternehmenssteuersatz besteuert, was de facto einer Verteuerung aller Importe in die USA um 20% bedeuten würde. Gleichzeitig würden Exporte für amerikanische Unternehmen nicht mehr besteuert, was den exportierenden US-Unternehmen eine Kostenersparnis von 12% bringen würde. In der Summe würde das die Exportchancen für US-Unternehmen also deutlich erhöhen. Und faktisch entspräche das für die exportiernden Unternehmen einer Abwertung des Dollar von 15% – eine gigantische Veränderung!

Lesen Sie den Artikel bitte hier weiter..

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber

Themen: Importe, USA, Exporte


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel