DAX-0,12 % EUR/USD+0,24 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+1,61 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt Atempause ein
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Dax legt Atempause ein

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.12.2016, 09:25  |  462   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Donnerstag vor Weihnachten etwas schwächer präsentiert: Der deutsche Leitindex fiel in den ersten Minuten um 0,16 Prozent auf 11 449,89 Punkte. Er bewegte sich damit aber weiter auf dem höchsten Niveau seit August 2015. Seit Anfang Dezember ging es in der Spitze um mehr als 1000 Punkte nach oben.

Analyst Wolfgang Albrecht von der Landesbank Baden-Württemberg sprach von einer "Verschnaufpause". So kurz vor dem Jahreswechsel seien aber keine stärkeren Rückgänge zu erwarten. Viele Investoren hätten ihre Bücher für das Jahr bereits geschlossen.

Der MDax sank um 0,25 Prozent auf 22 011,56 Punkte, nachdem der Index der mittelgroßen Werte am Vortag erstmals über die Marke von 22 000 Zählern geklettert war. Der Technologiewerte-Index TecDax trat am Donnerstag bei 1786,42 Punkten auf der Stelle. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es leicht nach unten./mis/das

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 22.12.2016

Wertpapier: DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel