DAX+0,54 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,56 %

Deutsche Bank, Bayer, BASF – Investmentideen im Check

Gastautor: Daniel Saurenz
22.12.2016, 11:00  |  587   |   |   

börse_winter_symbolDas Börsenjahr 2016 befindet sich in dieser Woche auf der Zielgrade. Wir blicken in den kommenden Tagen zurück und ziehen Bilanz unserer Investmentideen. Heute blicken wir auf die Ideen vom 10. Juli. Die Märkte hatten den Brexit weggesteckt. Dennoch notierte der DAX unter 10.000 Punkten. Unser Fahrplan lautete kontrollierte Offensive. Wie man an unseren Produkten sieht musste man teilweise etwas Abstriche bei der Rendite machen.

Wir stellen die Ideen im Original vor – hinter den WKNs finden Sie die Performance. Unsere Depots haben die wilde Fahrt durch Brexit, US-Wahl und Jahresendrally ebenfalls gut mitgemacht. Die Performance ist ordentlich – am besten überzeugen Sie sich jedoch selbst.

Favoritendepot

Defensivdepot

Ayondo-Trading

Unsere Investmentideen vom 10.07.2016:

Das zweite Halbjahr hat begonnen und die Bilanz nach dem ersten Halbjahr 2016 fällt sehr gemischt aus. Während die US-Aktienmärkte noch ein kleines Plus von 2,7 Prozent (beim S&P 500) herausgequetscht haben, erlitt der DAX mit einem Minus von zehn Prozent Schiffbruch. Die weltwirtschaftliche Schwäche hat die exportlastigen DAX-Werte – hier in der Übersicht-  stärker belastet als Aktien, die weniger konjunktursensitiv sind. Daher zählten auch defensive Aktien mit einer soliden Bilanz zu den großen Gewinnern. Der Grund hierfür liegt am Renditehunger der Anleger.

Eigentlich waren mehrere Zinsschritte in den USA geplant, doch als klar wurde, dass diese Entwicklung der Zinsen unsicher ist, suchten Anleger auch nach Renditealternativen in anderen Märkten. Denn vermeintlich sichere Staatsanleihen werfen kaum noch Renditechancen ab.

Wer erfolgreich traden möchte, der sollte sein Handwerkszeug kennen. Ausführliche Erklärungen zu allen gängigen Anlageprodukten finden Sie zum Beispiel in den Handbüchern der BNP Paribas

Öl-Aktien erlebten im Zuge der Ölpreiserholung ebenfalls ein Comeback.In den USA konnte dieser Sektor um rund 16 Prozent steigen, der Ölpreis kletterte sogar um 30 Prozent nach oben. Da auch andere Rohstoffe wie etwa Gold kräftig zulegen konnten, gehören auch die Minenaktien zu den großen Gewinnern. Newmont Mining steht mit einem Gewinn von 118 Prozent an der Spitze im S&P 500 im ersten Halbjahr.

Unsere Investmentideen:

Bonus-Zertifikat (Reverse) auf DAX (Barriere: 11600 EUR)

-GL6MAM - Minus 54 Prozent – halten solange Barriere intakt

REPSOL S.A. Aktienanleihe - PB5P0P - Plus 4 Prozent

DAIMLER AG Aktienanleihe PB5NZ5 - Plus 3 Prozent

TOTAL S.A. Aktienanleihe PB5N7L - Plus 4 Prozent

SAP SE Aktienanleihe PB5N8JPlus 6 Prozent

INFINEON Aktienanleihe – PB5N75 - Plus 4 Prozent

DEUTSCHE TELEKOM Aktienanleihe PB5N08 - Plus 2 Prozent

Discount-Zertifikate auf ein DAX-Quintet: 

BMW  SE296T - Plus 12 Prozent – Gewinne mitnehmen

Bayer UT8YLYPlus 9 Prozent- Gewinne mitnehmen

RWE UT44GY - Verfallen am 16. Dezember bei Minus 8 Prozent

Deutsche Bank  UT9GN1 - Plus 29 Prozent - Gewinne mitnehmen

Discount-Zertifikat auf den DAX:

US6PKQVerfallen am 16. Dezember bei Plus 5 Prozent

Capped Bonus-Zertifikate auf den DAX:

US7Y7U - Plus 8 Prozent - Gewinne mitnehmen

US7NGU - Verfallen am 16. Dezember bei Plus 3 Prozent

Capped Bonus-Zertifikate auf DAX-Titel :

Deutsche Bank – UW1NLV - Plus 18 Prozent - Gewinne mitnehmen

Bayer – UT79VX - Plus 8 Prozent - Gewinne mitnehmen

BASF – US5HG9 - Plus 14 Prozent - Gewinne mitnehmen

Wertpapier: DAX/UBSL 16 Ct, BASF Bonus Cap 55 bis 2017/12 (UBS), DAX Bonus Cap 8.000 bis 2017/06 (UBS), Capped Bonus Zertifikat auf DAX, DAX Bonus Reverse Classic 11.600 bis 2017/06 (GS), Bayer Bonus Cap 65 bis 2017/09 (UBS), Bayer Discount 95 bis 2017/03 (UBS), BMW Discount 75 bis 2017/03 (UBS), Deutsche Bank Discount 15 bis 2017/03 (UBS), Repsol Aktienanleihe 7,00 % bis 2017/09 (BNP), Daimler Aktienanleihe 5,00 % bis 2017/03 (BNP), Deutsche Telekom Aktienanleihe 10,00 % bis 2017/09 (BNP), Total Aktienanleihe 13,00 % bis 2017/06 (BNP), Infineon Technologies Aktienanleihe 11,00 % bis 2017/06 (BNP), SAP Aktienanleihe 8,50 % bis 2017/03 (BNP), Deutsche Bank Bonus Cap 8 bis 2017/09 (UBS)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Daniel Saurenz

Der ehemalige FTD-Redakteur und Börse Online-Urgestein Daniel Saurenz hat zusammen mit Benjamin Feingold das Investmentportal „Feingold Research“ gegründet. Dort präsentieren die beiden Börsianer und Journalisten ihre Markteinschätzungen, Perspektiven und Strategien samt Produktempfehlungen. Im strategischen Musterdepot werden die eigenen Ideen mit cleveren und meist etwas „anderen“ Produkten umgesetzt und für alle Leser und aktiven Anleger verständlich erläutert. Weitere Informationen: Feingold Research.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel