DAX-1,20 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,58 % Öl (Brent)-0,65 %
WDH/Aktien Wien Schluss: Moderate Gewinne bei ruhigem Handel
Foto: Oliver Berg - dpa

WDH/Aktien Wien Schluss Moderate Gewinne bei ruhigem Handel

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.12.2016, 18:28  |  787   |   |   

(Buchstabe in der Überschrift ergänzt)

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Mittwoch leicht im Plus geschlossen. Der ATX stieg um 0,18 Prozent auf 2638,48 Punkte. Insgesamt zeichnet sich ein erfolgreiches Börsenjahr 2016 ab. Der ATX steht aktuell bei einem Jahresgewinn von etwa zehn Prozent.

Bei den Bankenwerten Erste Group (minus 0,7 Prozent) und Raiffeisen Bank International (plus 0,4 Prozent) gab es heute verschieden Vorzeichen zu sehen. Die Erste Group steht damit vor einem schwachen Börsenjahr 2016 mit einem Jahresverlust von bis dato etwa zwei Prozent. Die Raiffeisen-Papiere verteuerten sich 2016 hingegen um etwa 30 Prozent auf aktuell 17,82 Euro.

Die Porr-Aktie kletterte zur Wochenmitte um 3,4 Prozent nach oben. Dahinter gewannen Flughafen Wien 3,2 Prozent.

Schoeller-Bleckmann gewannen zwei Prozent auf 78,00 Euro. Seit Jahresbeginn zog die Aktie des niederösterreichischen Ölfeldausrüsters damit in Summe um mehr als 50 Prozent an.

Voestalpine gewannen 1,1 Prozent. Bei der Stahlaktie beträgt die Jahresperformance etwas mehr als 30 Prozent./ste/APA/mis

Diskussion: Raiffeisen International > Wette auf Osteuropa

Wertpapier: Erste Group Bank, Vienna International Airport, Raiffeisen Bank International, voestalpine, ATX

Themen: Aktien, Handel, Börse


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel