DAX-0,14 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,08 %

Videoausblick Das Experiment!

Gastautor: Markus Fugmann
02.01.2017, 07:46  |  918   |   |   


Der Dax steht heute vor einem sehr seltenen Experiment: da die US-Märkte erst morgen wieder eröffnen, muß der heute geöffnete Dax ganz ohne die US-Futures auskommen, gewissermaßen also ohne Anleitung durch den großen Bruder durch den Tag kommen. Die US-Indizes zeigten in den letzten Handelstagen des Jahres 2016 Schwäche - dabei ist auffallend, dass das Volumen in der Schwächephase höher war als in der Phase des Anstiegs in der ersten Dezember-Hälfte. Das deutet darauf hin, dass es größere Player wie Pensionskassen waren, die zum Jahresende hin den hohen Anteil an (US-)Aktien reduzierten und im Gegenzug Anleihen kaufen mussten. Mal sehen, was der Dax heute alleine veranstaltet - in den letzten Tagen hatte er sich wesentlich besser gehalten als die US-Indizes..

Das Video "Das Experiment" sehen Sie hier..

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel