DAX-0,17 % EUR/USD0,00 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+0,18 %
Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet mit Verlust ins neue Jahr
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Eröffnung Dax startet mit Verlust ins neue Jahr

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.01.2017, 09:15  |  526   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Belastet von durchwachsenen Konjunkturdaten aus China hat der deutsche Aktienmarkt einen schwächeren Start in die Woche und ins neue Jahr hingelegt. Die Stimmung in der chinesischen Industrie hatte sich im Dezember etwas stärker eingetrübt als von Experten erwartet. Da viele Börsen rund um den Globus am Montag geschlossen sind - wie in Japan, Großbritannien und den USA - dürfte es dem hiesigen Handel an Impulsen fehlen.

Der Dax sank in den ersten Sitzungsminuten um 0,50 Prozent auf 11 423,65 Punkte. Im Jahr 2016 hatte der deutsche Leitindex dank eines Schlussspurts im Dezember um fast 7 Prozent zugelegt. Der MDax , in dem die Aktien mittelgroßer Unternehmen vertreten sind, gab am Montag um 0,09 Prozent auf 22 169,13 Punkte nach. Der Technologiewerte-Index TecDax verlor 0,15 Prozent auf 1809,05 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es 0,46 Prozent nach unten./edh/stb

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 02.01.2017

Wertpapier: DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50

Themen: Aktien, Euro, USA


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel