DAX-0,36 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,49 % Öl (Brent)-0,17 %

Aktien Frankfurt Eröffnung DAX weiter auf dem Weg nach oben – 12.000 Punkte in Sichtweite

Gastautor: Jochen Stanzl
03.01.2017, 10:09  |  903   |   |   

Das Allzeithoch beim Deutschen Aktienindex liegt zwar noch rund 800 Punkten entfernt, ist aber aus technischer Sicht zum Greifen nahe. Statistisch betrachtet könnte auch die Rally an der Wall Street bis zur Vereidigung Donald Trumps am 20. Januar anhalten.

Der DAX würde davon profitieren und sich im Fahrwasser der US-Aktien mit nach oben treiben lassen. Die 12.000-Punkte-Marke kommt jetzt immer mehr in Reichweite. Wie der Januar, so läuft das ganze Jahr.

Die anziehende Inflation und besseres Wachstum in der Eurozone könnten den Bullen in diesem Jahr in die Hände spielen. Nachdem der DAX von August bis November nicht vom Fleck kam, will er nun in kürzester Zeit alles nachholen. Es scheint so, als ob viele Fonds derzeit alles stehen und liegen lassen, um bei der Rally im DAX mitmischen zu können.

Weiteres Research von Jochen Stanzl finden Sie auch auf Facebook.

Wertpapier: DAX


Verpassen Sie keine Nachrichten von Jochen Stanzl

Jochen Stanzl ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets in Frankfurt. Davor war er über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel