DAX+0,64 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,64 %

Marktgeflüster Furchtbar erfreulich!

Gastautor: Markus Fugmann
06.01.2017, 18:23  |  2184   |   |   

Die heutigen US-Arbeitsmarktdaten waren furchtbar erfreulich - wobei die Märkte sich nicht einigen können ob furchtbar oder doch erfreulich. Die Zahl der neuen Stellen etwas schwächer, aber mit den Aufwärtsrevisionen der beiden Vormonate ein Nullsummenspiel. Was die Märkte zunächst begeistert hat, waren die mit +0,4% stärker als erwartet gestiegenen Stundenlöhne der Amerikaner, allerdings zeigt ein genauerer Blick auf die Daten, dass das nur den ohnehin gut Verdienenden zugute kam, während mehr als 80% der Amerikaner nicht mehr verdienten als zuvor. Und fast alle neuen Jobs im Dezember kommen aus dem Bereich Gesundheit (Pfleger etc.) und Gatsronomie - also tendenziell schlecht bezahlte Jobs. Ansonsten heute nach den Dollar-Turbulenzen der letzten Tage wieder etwas Beruhigung..

Das Video "Furchtbar erfreulich!" sehen Sie hier..

Wertpapier: Lufthansa, DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel