DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %

Volkswagen Jetzt ist es raus

09.01.2017, 14:39  |  388   |   |   

Neue Zahlen von Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039): Und zwar hat der Konzern die Zahlen zu den Auslieferungen im Dezember 2016 veröffentlicht – und damit sind dann auch die Auslieferungszahlen für das Gesamtjahr 2016 bekannt.

Der Dezember 2016 hatte ein starkes Ergebnis gebracht: Laut VW ist die Zahl der Auslieferungen im Vergleich zum Vorjahresmonat um 16,4% (!) auf insgesamt 567.900 Fahrzeuge gestiegen. Und dann die Werte für das Gesamtjahr: Insgesamt 5,99 Mio. ausgelieferte Fahrzeuge, was einem Anstieg von 164.000 Stück bzw. 2,8% entsprach. Da kann man nicht meckern.

VW-Chart: finanztreff.de

Gute Zahlen bei VW – eine Ausnahme ist aber der Heimatmarkt

Was davon dann unter dem Strich hängen blieb, das werden die Quartalszahlen bzw. der Geschäftsbericht für das Gesamtjahr 2016 zeigen. Aber natürlich dauert es bis dahin noch etwas: Die Zahlen für das Gesamtjahr 2016 stehen bei Volkswagen in diesem Jahr planmäßig am 14.3.2017 zur Veröffentlichung an. Insgesamt geben die Zahlen zu den Auslieferungen aber schonmal einen guten Vorgeschmack. Allerdings sah es regional gesehen bei VW nicht überall so gut aus: Im Heimatmarkt Deutschland gingen den Zahlen zufolge die Auslieferungen im Gesamtjahr 2016 laut VW um 7,2% zurück.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Wenn man etwas recht gründlich hasst, ohne zu wissen warum, so kann man überzeugt sein, dass man davon einen Zug in seiner eigenen Natur hat.“ – Hebbel

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / dieboersenblogger.de

Wertpapier: Volkswagen Vz

Themen: Internet, VW, Derivate


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel