DAX0,00 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %

Egbert Prior Bauer - Die Aktie, die aus der Tiefe kam

Gastautor: Egbert Prior
11.01.2017, 11:06  |  1872   |   |   

Wir haben Ihnen die Aktie wiederholt ans Herz gelegt. Zuletzt am 29. Juni. Seither ist der Kurs um 25% auf aktuell 14,55 Euro geklettert. Ich machte Sie auf eine krasse Unterbewertung aufmerksam. Nach langer Talfahrt hat der Kurs nun nach oben gedreht. Es besteht noch enormes Erholungspotential. Aktueller Börsenwert 250 Millionen. Der Buchwert liegt mit 450 Millionen nahezu doppelt so hoch. 2015 hatte das Unternehmen einen Gewinn von 1,73 Euro je Anteilsschein eingefahren. Auf dieser Basis beläuft sich das KGV auf ganze 8. Freilich ist 2016 nicht rund gelaufen. Wegen Verzögerungen bei Großprojekten schraubte der Vorstand die Jahresprognose runter. Der Gewinn soll nur noch zwischen 10 bis 15 Millionen erreichen, nachdem zuvor 20 bis 25 Millionen in Aussicht gestellt worden waren. Die aktuelle Vorhersage liegt auch deutlich unter dem Ergebnis des Vorjahres (29 Millionen). Schon seit der Finanzkrise schrumpft der Gewinn. Das Allzeithoch der Aktie, stolze 70,12 Euro, datiert aus dem Juni 2006. Das Tal der Tränen könnte aber bald durchschritten sein. Vorstandschef Thomas Bauer berichtet über eine „gute Auftragslage“, die eine solide Basis für 2017 darstelle. Bei allen Widrigkeiten dürfen nicht die Qualitäten des 1790 gegründeten Traditionskonzerns übersehen werden. Bauer ist Weltmarktführer bei Maschinen für den Spezialtiefbau sowie die Rohstoffindustrie. Außerdem agiert der Konzern selbst als Tiefbauunternehmen (Baugruben, Gründungen, Abdichtungen etc.). Auch werden Dienstleistungen zur Exploration, Förderung und Sicherung von Ressourcen angeboten. 10.700 Mitarbeiter stemmten zuletzt eine Gesamtleistung von etwa 1,6 Milliarden . Bei den Baumaschinen überschwemmten Chinesen mit Billigangeboten den Markt. Das Geschäftsfeld Resources litt unter dem schwachen Ölpreis. Doch die Chinesen haben die Kapazitäten wieder deutlich zurückgefahren. Auch der Ölmarkt hat gedreht, die Zahl der Bohrprojekte steigt. Und rund um den Globus gibt es eine Vielzahl attraktiver Bauvorhaben. Das alles macht mich optimistisch, daß die Geschäfte bei Bauer anziehen. Im Moment ist richtig Musik im Kurs. Wir nehmen die Aktie daher in unser Trading Depot auf. Fazit: Weltmarktführer zum Dumpingpreis.

Wertpapier: Bauer

Themen: KGV, Buchwert, Öl, Euro, Börse


Verpassen Sie keine Nachrichten von Egbert Prior

Die Prior Börse präsentiert zweimal wöchentlich die interessantesten deutschen Aktien. Kurz, prägnant, faktenreich. Kaufen, Halten, Verkaufen - das Urteil ist unbestechlich und bankenunabhängig. Das Musterdepot ist einfach, transparent und nachvollziehbar. Bestellen Sie hier die Prior Börse 2 Wochen kostenlos.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.01.