DAX+0,47 % EUR/USD-0,19 % Gold-0,25 % Öl (Brent)+0,50 %

BYD erobert neue Märkte

12.01.2017, 12:23  |  450   |   |   

BYD (WKN: A0M4W9 / ISIN: CNE100000296) – der chinesische Produzent für Elektro-Autos – setzt verstärkt auf Elektro-Busse. Zudem expandiert BYD regional, zuletzt nach Südamerika.

Konkret: Diese Woche teilte BYD mit, dass man vom argentinischen Umweltministerium als möglicher Lieferant von Elektro-Bussen empfohlen worden ist. Das argentinische Ministerium möchte in diversen Städten E-Busse einführen und schrieb das entsprechend aus. Für die laut Plan 12 Meter langen E-Busse gab es laut BYD fünf Bewerber, und BYD hat nun die Empfehlung erhalten.

BYD-Chart: finanztreff.de

In 240 Städten soll es E-Fahrzeuge von BYD geben

Hier sieht es so aus, als ob sich die jahrelange Vorarbeit von BYD nun auszahlen könnte. Denn bereits im November 2011 hat BYD eigenen Angaben zufolge einem argentinischen Ministerium ein „Memorandum of Understanding“ unterzeichnet. Im Mai 2016 reisten dann hochrangige Manager von BYD nach Argentinien, um dort den argentinischen Präsidenten sowie den Umweltminister zu treffen. Das könnte sich nun in Aufträgen für die Elektro-Busse wiederspiegeln. Und warum auch nicht? Wenn es eine win-win-win-Situation für alle Beteiligten ist (inklusive Umwelt und Stadtbevölkerung, da Abgase sinken könnten), dann ist das doch erfreulich. BYD verweist dafür, dass bisher in weltweit rund 240 Städten Elektro-Fahrzeuge von BYD fahren.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Ich schlug den Tisch und rief: Wohlan! ich muss davon!

Soll ich denn allzeit träumen nur?

Mein Weg ist frei, frei bis zum Horizont,

Weit wie der Wind.“

– George Herbert (1593-1633), gelesen in: “Zeit der Gaben”

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / Pressefoto Byd Motor Inc.

Wertpapier: BYD Company (H), Berkshire Hathaway (B), Tesla


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel