DAX-0,35 % EUR/USD-0,34 % Gold+0,72 % Öl (Brent)+0,53 %
Anlegerverlag: Nordex: Die Bullen formieren sich zum nächsten Angriff
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag Nordex: Die Bullen formieren sich zum nächsten Angriff

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
25.01.2017, 11:18  |  1865   |   |   

Dass Nordex die selbstgesteckten Umsatzziele für 2016 verfehlte und die Analysten bei Independent Research bezweifeln, dass man die eigenen, bis 2018 reichenden Ziele wird schaffen können, hatte die Aktie des Windkraftanlagenherstellers zuletzt unter kurzfristig wichtige Auffanglinien gedrückt. Aber viele Analysten sehen die Perspektiven deutlich optimistischer. Und diese Sicht zu teilen, fällt nicht schwer. Nur müsste die Aktie selbst eben jetzt auch wieder ein wenig bullisher daherkommen, um den Käufern die Motivation zu liefern, wieder zuzugreifen. Und, wie sieht es dahingehend aus?

Gar nicht so schlecht, die bullishe Seite hat sich offenbar gefangen und formiert ihre Reihen neu. Nordex (ISIN DE000A0D6554) hatte zwar die wichtige Unterstützungslinie bei 19,87 Euro in der Vorwoche gebrochen, fiel danach aber nicht weiter. Das war schon mal ermutigend. Und heute krabbelt der Kurs wieder über diese Linie. Damit nähert sich Nordex wieder einem Punkt, über dem die Aktie kurzfristig wieder bullish einzustufen wäre. Sehen wir uns den Chart an:

 

Wie Sie die Überflieger von morgen finden, zeigen wir Ihnen in unserem soeben erschienenen Exklusiv-Report „Unsere Aktien-Tipps 2017“, den Sie hier herunterladen können. Natürlich absolut kostenlos! Hier geht’s zum Download

 

Der Rebreak über die Linie bei 19,87 Euro hat Nordex in Schlagdistanz zum Kreuzwiderstand aus 20-Tage-Linie und der zuvor durchbrochenen November-Aufwärtstrendlinie gebracht. Wird dieser bei 20,36 Euro liegende Widerstand zurückerobert, wäre der Weg zumindest in den Bereich 21,65/22,05 Euro wieder frei … und der unten mit eingeblendete Stochastik-Indikator würden den Bullen
Rückenwind verleihen, denn der dreht gerade in der überkauften Zone nach oben.

Wertpapier
Nordex
Mehr zm Thema
EuroAnalystenAnleger


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel