DAX+0,28 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,30 % Öl (Brent)+1,50 %
Aktien Frankfurt: Dax weiter im Aufwärtsmodus - Trump-Rally wieder intakt
Foto: Boris Roessler - dpa

Aktien Frankfurt Dax weiter im Aufwärtsmodus - Trump-Rally wieder intakt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.01.2017, 14:58  |  775   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die wichtigsten deutschen Aktienwerte zeigen sich auch am Donnerstag in guter Verfassung: Nach dem Sprung am Vortag über die Marke von 11 800 Punkten bescherte die von den New Yorker Börsen übergeschwappte Kursrally dem Dax bis zum Nachmittag nochmals ein Plus von 0,36 Prozent auf 11 848,25 Punkte. In der Spitze hatte sich der Leitindex zuvor sogar der nächsten Schwelle bei 11 900 Zählern genähert.

Ausschlaggebend war weiterhin die an den US-Börsen wieder aufgeflammte Trump-Rally. Wenige Tage nach dem Amtsantritt des 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten hatte der Leitindex Dow Jones Industrial am Vortag von den Hoffnungen auf eine Ankurbelung der US-Wirtschaft unter Donald Trump profitiert und erstmals die historische Hürde von 20 000 Punkten hinter sich gelassen.

'TRUMP-RALLY WIEDER INTAKT'

"Der Dax kennt kein Halten mehr - Trump-Rally wieder intakt", titelte Jochen Stanzl von CMC Markets mit Blick darauf, dass die Hoffnung auf eine unter seiner Führung gestärkte US-Wirtschaft bereits vor Weihnachten die Kursrally genährt hätte. Die Experten vom Börsenstatistik-Magazin Index Radar trauen den US-Märkten zwar mehr Luft nach oben zu als dem Dax. Das bisherige Rekordhoch bei 12 390 Punkten aus dem April 2015 sehen sie aber durchaus als realisierbares Ziel für eine kurz- bis mittelfristige Rally im deutschen Leitindex.

Am breiteren deutschen Markt ging dem MDax nach einem neuerlichen Rekord bei 22 944 Punkten die Puste aus. Der Index der mittelgroßen Unternehmen war zuletzt knapp mit 0,12 Prozent und 22 818,75 Punkten ins Minus abgetaucht. Die Technologiewerte im TecDax setzten ihre Rally jedoch mit einem Plus von 0,41 Prozent auf 1854,96 Punkte fort. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stand mehr oder weniger unverändert bei 3325,44 Punkten.

FMC MIT JURISTISCHEM ETAPPENSIEG - INFINEON-AKTIE AUF 15-JAHRESHOCH

Im Dax gehörten die Papiere des Dialysespezialisten FMC mit einem Aufschlag von 2,30 Prozent zur Spitzengruppe. Sie profitierten Börsianern zufolge von einem juristischen Etappensieg in den USA. Ein US-Gericht hatte eine potenziell nachteilige Neuregelung zur Behandlung von Dialyse-Patienten vorerst auf Eis gelegt. Die Gesundheitsbranche war insgesamt gefragt, wie ähnlich deutliche Kursgewinne bei den Pharmakonzernen Merck und Bayer zeigten.

Gute Branchennachrichten trieben die Papiere von Infineon im Dax auf den höchsten Stand seit 15 Jahren. Zuletzt rückten sie um 1,36 Prozent auf 17,09 Euro vor, nachdem sich STMicroelectronics als jüngstes Glied in eine Serie guter Zahlen und optimistischer Ausblicke einreihte.

ZAHLENREIGEN - SOFTWARE AG ENTTÄUSCHT IN WACHSTUMSSPARTE

Unternehmensbilanzen kamen vor allem aus den hinteren Börsenreihen, etwa von der im TecDax notierten Software AG . Deren Aktien gingen zwar zunächst steil auf Sinkflug, konnten ihren Verlust dann aber aufholen und schafften es zuletzt sogar knapp ins Plus. Laut Knut Woller von der Baader Bank hatten die Resultate sowohl für Optimisten als auch Pessimisten etwas zu bieten.

Aktien des Indexkollegen SMA Solar lagen dagegen als Reaktion auf vorläufige Geschäftszahlen klar mit rund 1 Prozent ins Minus. Nicht gut an kam am Markt der Ausblick des Solartechnik-Herstellers, der sich wegen Preisdruck auf ein schwieriges Jahr 2017 einstellt. Unter den Kleinwerten im SDax rückten Papiere des Tierbedarfhändlers Zooplus wegen starker Umsatzzahlen um fast 1 Prozent vor./tih/fbr

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 26.01.2017

Wertpapier: Bayer, Fresenius Medical Care, Infineon Technologies, Merck, STMicroelectronics, SOFTWARE AG, DAX, MDAX, SDAX, TecDAX, Dow Jones, E-Stoxx 50, zooplus, SMA Solar Technology

Themen: Aktien, Euro, Börse


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel