DAX+0,28 % EUR/USD0,00 % Gold-0,11 % Öl (Brent)+0,50 %
Aktien New York Schluss: Wirtschaftsdaten und Quartalsbilanzen bremsen etwas
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Schluss Wirtschaftsdaten und Quartalsbilanzen bremsen etwas

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
27.01.2017, 22:19  |  961   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Überwiegend mit Enttäuschung aufgenommene Wirtschaftsdaten und teils weniger erfreuliche Unternehmensbilanzen haben den Rekordlauf der US-Börsen am Freitag etwas gebremst. Zum Handelsschluss gab der Dow Jones Industrial um 0,04 Prozent auf 20 093,78 Punkte nach.

Dies tat gleichwohl einer ausgesprochen erfolgreichen Woche an der Wall Street keinen Abbruch. Der Leitindex gewann auf Wochensicht 1,3 Prozent, nachdem er am Mittwoch erstmals in seiner Geschichte den Sprung über die 20 000-Punkte-Hürde geschafft und am Tag darauf auch die Marke von 20 100 Punkten hinter sich gelassen hatte. Zudem hatten auch der S&P 500 und die Nasdaq-Börsen immer weitere Höchststände erklommen.

Am Freitag gab der breiter gefasste S&P 500 nun um 0,09 Prozent auf 2294,69 Punkte nach. Besser erging es dem Nasdaq 100 mit einem Plus von 0,22 Prozent auf 5168,06 Punkte. Bereits kurz nach der Eröffnung hatte das Technologiewerte-Barometer mit 5172,43 Punkten einen weiteren Rekord aufgestellt./ajx/he

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow erstmals über 20 000 Punkten

Wertpapier: Dow Jones, US Tech 100, S&P 500


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel