DAX+1,49 % EUR/USD-0,46 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+0,93 %

AT&S verzeichnet Achtungserfolge

31.01.2017, 13:44  |  388   |   |   

Der Leiterplattenhersteller AT&S (WKN: 922230 / ISIN: AT0000969985) musste nach neun Monaten im Geschäftsjahr 2016/17 einen Verlust in Höhe von 19,7 Mio. Euro einfahren. Allerdings fuhr das Unternehmen auch einige Achtungserfolge ein. Diese wurden auf Anlegerseite am Dienstag honoriert.

Die AT&S-Aktie verzeichnete deutliche Kursgewinne. Eine kleine Erleichterung nach der schwachen Kursperformance der vergangenen Jahre, viel mehr aber auch nicht. Das Unternehmen hatte weiterhin mit einem groß angelegten Konzernumbau von einem reinen Leiterplattenhersteller zu einem deutlich breiter positionierten Anbieter von High-End Verbindungslösungen sowie Anlaufschwierigkeiten bei einem Werk im chinesischen Chongqing zu kämpfen.

AT&S-Chart: finanztreff.de

Trotzdem wurden in den ersten neun Monaten die sehr guten Vorjahresumsatzzahlen übertroffen. Mit 615,1 Mio. Euro lagen diese um 5,3 Prozent höher als in der Vorjahresperiode. Außerdem konnte AT&S eine weiterhin gute Nachfrage in allen wesentlichen Kundensegmenten verkünden, während man selbst beim Sorgenkind in Chongqing einige Verbesserungen ausmachen konnte.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: Pressefoto AT&S

Wertpapier: AT & S Austria Technologie & Systemtechnik

Themen: Euro, Börse, Anleger


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
24.02.