DAX-0,29 % EUR/USD-0,38 % Gold+0,82 % Öl (Brent)+1,37 %

CEO Christoph Boschan „Die Wiener Börse ist für Aktionäre sehr interessant“

01.02.2017, 14:11  |  389   |   |   

„Der ATX – also der österreichische Index – hat 2016 über zwölf Prozent zugelegt. Das ist doppelt soviel wie wir beim DAX gesehen haben“, sagt Dr. Christoph Boschan. Der Deutsche ist seit September 2016 CEO der Wiener Börse. Was er bereits angeschoben hat und wie er den Markt in Österreich sieht, erfahren Sie im Interview mit Inside Wirtschaft-Chefredakteur Manuel Koch.

Quelle: inside-wirtschaft.de / Bildquelle: Pressefoto Börse Wien

Wertpapier
ATX
Mehr zm Thema
DAXBörse


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.06.