DAX0,00 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,33 % Öl (Brent)0,00 %

Videoausblick Unterlassene Hilfeleistung!

Gastautor: Markus Fugmann
02.02.2017, 07:57  |  842   |   |   

Was die Fed gestern präsentiert hat, kann man als unterlassene Hilfeleistung bezeichnen: sowohl für den Dollar, als auch für die Märkte insgesamt. Die Notenbank blieb völlig im Allgemeinen, weil sie abwarten will, wie Trump in Sachen Fiskalpolitik agieren wird. Also ´keine wirklichen Hinweise, wie es mit den Zinsen weiter geht, eher dovishe Töne in Sachen Inflation. Derzeit setzt sich an den Märkten die Besorgnis über Trumps Protektionismus durch, gute Nachrichten (US-Konjunkturdaten, Zahlen von Apple und gestern nachbörslich Facebook) reichen nicht (mehr), um die Märkte nachhaltig nach oben zu bringen. Der Nikkei deutlich im Minus, die gestrige Zwischen-Erholung des Dax dürfte damit erst einmal beendet sein...

Das Video "Unterlassene Hilfeleistung!" sehen Sie hier..

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel