DAX-0,19 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-0,18 %

Immofinanz Ein weiterer Erfolg

08.02.2017, 13:39  |  573   |   |   

Bei der österreichischen Immofinanz (WKN: 911064 / ISIN: AT0000809058) stehen strategische Veränderungen an, wie es in solchen Fällen so schön heißt. Ein Teil davon ist der erfolgte Verkauf von 4,5 Mio. BUWOG Aktien durch die Immofinanz. Letzte Woche wurde mitgeteilt, dass diese Aktien im Rahmen eines sogenannten beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens verkauft werden sollten.

Immofinanz-Chart: finanztreff.de

Dabei sollten die Papiere institutionellen Investoren (also keinen Privatanlegern!) angeboten werden. Da das „beschleunigte Bookbuilding-Verfahren“ unmittelbar nach Bekanntgabe der Absicht beginnen sollte, wurde wenig später auch schon das Ergebnis veröffentlicht. Und, wie fiel dieses aus?

Der Verkauf der 4,5 Mio. BUWOG Aktien war erfolgreich

Die Transaktion ging offensichtlich erfolgreich über die Bühne: Denn die Immofinanz teilte inzwischen mit, dass besagte 4,5 Mio. BUWOG Aktien erfolgreich platziert werden konnten. Und was ist dabei für die Immofinanz herausgesprungen? Laut eigenen Angaben netto (also nach Abzug der diversen Kosten) etwa 97,4 Mio. Euro. Auch nach dem Verkauf der 4,5 Mio. BUWOG-Aktien hält Immofinanz laut eigenen Angaben noch ca. 4,7 Mio. weitere BUWO-Inhaberaktien. Und was soll mit dem Verkaufserlös geschehen? Die Immofinanz will Schulden senken – und damit die „Konzernfinanzierungskosten“ verbessern.

Und hier noch das Zitat zum Tag:

„Tadele nicht den Fluss, wenn du ins Wasser fällst.“ – Indisches Sprichwort

Michael VaupelEin Beitrag von Michael Vaupel

Michael Vaupel, diplomierter Volkswirt und Historiker (M.A.), Vollblut-Börsianer. Nach dem Studium Volontariat und Leitender Redakteur und Analyst diverser Börsenbriefe (Emerging Markets, Internet, Derivate, Rohstoffe). Er ist gefragter Interview- und Chatpartner (N24, CortalConsors). Ethisch korrektes Investieren ist ihm wichtig.
Seine kostenlosen Newsletter können Sie hier abonnieren. Weitere Informationen unter: www.vaupels-boersenwelt.de

Bildquelle: Michael Vaupel / dieboersenblogger.de

Wertpapier: Immofinanz, CA-Immobilien-Anlagen, conwert Immobilien Invest, Vonovia, BUWOG


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel