DAX-0,15 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

Aktien Frankfurt 11.600, der nächste Versuch – DAX folgt der Wall Street nach oben

Gastautor: Jochen Stanzl
09.02.2017, 16:53  |  986   |   |   

Besser als erwartete Wirtschaftsdaten und Quartalsergebnisse der Unternehmen sind eine willkommene Abwechslung zu den fortwährenden Sorgen über die politische Großwetterlage in Europa.

Im Dow Jones lässt sich aktuell ein starkes technisches Signal erkennen. Ein Chartmuster, das normalerweise für eine Umkehr sorgt, wird gekauft. Das zeugt von einem hohen Maß an Zuversicht der Investoren und deutet darauf hin, dass die Rekordjagd an der Wall Street noch nicht zu Ende ist.

Der Deutsche Aktienindex hat in dieser Woche erfolgreich nach einem Boden gestochert und steigt erneut über 11.600 Punkte. Die Hochs der vergangenen Woche bei 11.700 Punkten geraten nun wieder in Reichweite. Die technische Lage im DAX hat sich heute stabilisiert. Womöglich ist die Schwäche von Anfang dieser Woche schon wieder überwunden.

Intraday-DAX-Updates von Jochen Stanzl erhalten Sie auf Facebook und Guidants.

Wertpapier
DAX


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

DAX folgt der Wall Street nach oben , na das ist ja mal was ganz neues !

Was sollen denn solche Zeilen ?

Welche Uni muss man besucht haben um solch seherische gaben zu bekommen ?

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel