DAX+0,33 % EUR/USD-0,22 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,48 %

Marktgeflüster Stark - und ein bißchen giftig!

Gastautor: Markus Fugmann
15.02.2017, 18:29  |  983   |   |   

Die heutigen US-Daten waren stark (Einzelhandelsumsatz, NY Empire State Index), aber die Inflation steigt deutlich stärker als ohnehin erwartet und gleichzeitig gehen die US-Reallöhne zurück. Und wenn Preise steigen, Einkommen aber sinken, heißt das schlicht: bald ist die Konsum-Party vorbei! Heute aber wieder neue Allzeithochs bei den US-Indizes, nachdem Donald Trump heute im Gespräch mit den CEOs von US-Einzelhandelsunternehmen erneut "massive Steuersenkungen" für alle verkündet hatte - die Märkte machen Party, solange niemand die Frage stellt, ob das politisch realisierbar und vor allem finanzierbar ist. Solange lautet das Motto der Wall Street: kaufe die Hoffnung, und verkaufe dann die Tatsache (wenn sie denn eintritt). Der Dax aber kommt im Gegensatz zu den US-Indizes nach wie vor nicht so recht vom Fleck, und langsam wird die Frage drängender: welche Vorlage braucht der deutsche Leitindex denn eigentlich noch?

Das Video "Stark - und ein bißchen giftig! Marktgeflüster" sehen Sie hier..

Wertpapier: Apple, DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel