DAX-0,91 % EUR/USD+0,78 % Gold+1,18 % Öl (Brent)-0,87 %
Anlegerverlag: Heineken (HEIA): Hier winken neue Gewinne!
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag Heineken (HEIA): Hier winken neue Gewinne!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
16.02.2017, 14:30  |  355   |   |   

Rückblick:  Das niederländische Brauereiunternehmen ( ISIN: NL0000009165) konnte in den letzten Monaten nicht wirklich von der Rallye an den europäischen Aktienmärkten proftieren. So zeigte das Wertpapier von September weg relative Schwäche gegenüber dem AEX und Aktionäre mussten sich mit Kursverlusten plagen. Nun aber scheint die Trendwende geschafft zu sein, die Bären wurden vorläufg in die Schranken gewiesen.

Meinung: Das aktuell entstandene höhere Hoch war ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Auch die Rückkehr über die wichtigen gleitenden Durchschnitte ist ein positives Signal im aktuellen Chartbild. Nachdem der Widerstand bei 72 Euro nun gebrochen wurde, wird dieses Niveau zu einer wichtigen Unterstützung im Chart. Alles darüber ist absolut positiv.

Setup: Lesen Sie das konkrete und ausführliche Setup mit allen wichtigen Marken (Einstieg, Stopp- und Zielkurs) im investoralert PREMIUM. Jetzt hier anmelden!

Wertpapier: Heineken NV Bearer

Themen: Aktien, Euro, Anleger


Verpassen Sie keine Nachrichten von Anlegerverlag

„Die moderne Art der Geldanlage“ – unter diesem Slogan haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die besten Anlagestrategien der Welt zu präsentieren. Denn mit der uralten Börsenweisheit: „Kaufen und Liegen lassen“ können Sie heute kaum noch Rendite erzielen. Sie müssen selbst aktiv werden! Wo sich die größten Gewinnchancen eröffnen, zeigen Ihnen unsere Börsendienste.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel