DAX+0,40 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,08 % Öl (Brent)-0,53 %

Anlegerverlag Denkfalle: So verzerrt nehmen Sie die Welt wahr!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
16.02.2017, 17:00  |  257   |   |   

– China ist die kommende Macht in der Weltwirtschaft. Da müssen Sie investieren.
– Das Elektroauto wird die Mobilität revolutionieren. Sie müssen als Anleger dabei sein.
– Der Online-Handel verdrängt klassische Einzelhändler. Lassen Sie deshalb die Finger von stationären Handelsunternehmen.

Stimmen diese drei Aussagen?
Dem ersten Teil dieser drei Aussagen kann ich uneingeschränkt zustimmen. Die Schlussfolgerungen sind jedoch gar nicht unbedingt klar. Obwohl die Aussagen absolut logisch erscheinen, steckt der Teufel im Detail. Denn wir können nicht alle Untenehmen über eine Kamm scheren. Und wir müssen stets auch auf die Bewertung achten.

So erhöhen Sie Ihren Anlageerfolg
Vermeiden Sie bei Ihren Investitionsentscheidungen einen typischen Anlegerfehler, der als Survivorship Bias (Überlebens-Irrtum) bezeichnet wird. Sie nehmen nur die erfolgreichsten Aktien wahr. Das breite Mittelfeld bleibt ihren Augen oft verborgen. Dabei finden Sie gerade dort die interessantesten Unternehmen für Ihre Geldanlage. Denn die erfolgreichsten Aktien sind häufig bereits viel zu weit gestiegen und total überbewertet. Im Mittelfeld verbergen sich dagegen einige wahre Anlageperlen mit soliden Geschäftszahlen und steigenden Gewinnen, aber immer noch günstigen Kursen.

Jetzt kostenlos für Börse am Mittag anmelden!



Verpassen Sie keine Nachrichten von Anlegerverlag

„Die moderne Art der Geldanlage“ – unter diesem Slogan haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die besten Anlagestrategien der Welt zu präsentieren. Denn mit der uralten Börsenweisheit: „Kaufen und Liegen lassen“ können Sie heute kaum noch Rendite erzielen. Sie müssen selbst aktiv werden! Wo sich die größten Gewinnchancen eröffnen, zeigen Ihnen unsere Börsendienste.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel