DAX+0,03 % EUR/USD+0,58 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+0,27 %
Deutschland: Gauland will Deutsche über EU-Austritt abstimmen lassen
Foto: Alexander Gauland, über dts Nachrichtenagentur

Deutschland Gauland will Deutsche über EU-Austritt abstimmen lassen

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
04.03.2017, 05:00  |  3743   |  15   |   
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - AfD-Vize Alexander Gauland hat eine Volksabstimmung in Deutschland über den Austritt aus der Europäischen Union gefordert. "Es wäre gut, die Bevölkerung zu fragen, so wie das auch die Briten gemacht haben: Wollt ihr Teil der EU bleiben?" sagte Gauland den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. "Dafür müsste das Grundgesetz geändert werden."

Gauland fügte hinzu: "Wenn Frau Le Pen die Präsidentschaftswahl gewinnt und Frankreich aus der EU führt, halte ich diesen Weg für sogar zwingend. Die EU wäre dann ja eine ganz andere - mit Deutschland als alleiniger Führungsmacht. Das wäre problematisch aus unserer Vergangenheit heraus." Wenn Frankreich gehe, habe die EU keine Zukunft.


Verpassen Sie keine Nachrichten von Redaktion dts
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare

Sorry, der gehört nicht hier her und ich finde am handy die Meldefunktion nicht, kann den jmd löschen lassen? Danke
Zusammenfassend und ohne Unnötige Emotionen:
1) nachdem der Deal im November regulatorisch durch war, was einige gar nicht mitbekommen hatten, war klar, dass er kommen würde, damit eingepreist
2) dass der Deal wirecard 100 mio Umsatz bringen soll mit 18mio ebitda, habe auch ich hier eingebracht (noch jmd anderes auch, glaub ich)
3) dafür (100mio sind 10% umsatz 2016!) sind 200 mio ein guter Preis
4) nicht kommentierte Verzögerung war nicht perfekte PR
5) diese Geschichte herzunehmen, um meine anderen Recherchen kleinzureden, ist völlig unangebracht
6) bringt das jetzt nen push, wie GI 2015? Folgt dann bumm-zack-peng? Immerhin ging ich vom closing in q4 (herbst!) aus. Ich war nicht verantwortlich für diesen Teil der Verzögerung, was entsprechende höhnische Kommentare nur noch unangemessener macht :)
2011 vertrat Gauland in einem Artikel die Auffassung, dass Brandenburg „keine bürgerliche Geschichte und also auch keine bürgerliche Tradition“ habe. Dies löste eine medial ausgetragene Debatte in der Landespolitik unter Beteiligung führender Politiker nahezu aller Fraktionen aus, in deren Verlauf ihm die Vorsitzende der CDU Brandenburg und der CDU-Fraktion im Brandenburger Landtag, Saskia Ludwig, vorwarf, „seine eigenen Fehler in der Nachwendezeit auf eine vermeintlich proletarisierte, unmündige Bevölkerungsstruktur in Brandenburg abzuwälzen“. Ja der gute Gauland Ende der Fünfziger noch selber Flüchtling und nie richtig gearbeitet also ein reiner Berufspolitiker nach seiner Uni Zeit, ja so ein Mann hat sich wahrlich für das Deutsche Vaterland verdient gemacht Ho Ho Ho Ho
Ich sags mal deutlicher, den braucht keine Sau den Mann, der lebt seit Ende der Fünfziger Jahre vom Deutschen Volk und das sehr gut, ja der hat wirklich Grund sich zu beschweren!
Auf gleichem Stimmzettel könnte gleich auch noch über die legale Bewaffnung der DEUTSCHEN Bevölkerung nach tschechischem Vorbild abgestimmt werden.

Na wenn dir das hier zu still ohne Waffen ist, man darf als Deutscher nach diesem als Vorbild genanntes Land auswandern und dort dann ganz legal Waffen ohne Ende kaufen viel Spass wünsche ich schon mal da drüben.
Ach ja und ich glaube das Volk oder die Mehrheit der Deutschen wollen auch nur eine Krankenkasse für alle Bürger kommt ja auch viel billiger, und auch nicht zuvergessen das Volk abstimmen zu lassen ob alle Erwerbstätigen auch in der Rentenkasse einzahlen ohne Aussnahme ja lassen wir Sie abstimmen.
Man ich möchte mich ausdrücklich an der rechten Seite der Politik Wähler für diese tolle Ideen bedanken !

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel