DAX-0,19 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,18 %

Positive Analysen Zalando-Calls mit 65%-Chance bei Kurserholung

Gastautor: Walter Kozubek
06.03.2017, 11:05  |  464   |   |   

Long-Hebelprodukte können Kurserholung optimieren

Nach der Veröffentlichung des unter den Expertenerwartungen liegenden Ausblicks für das kommende Geschäftsjahr brach der Kurs der Zalando-Aktie kurzfristig ein, um danach die Verluste nahezu wieder aufzuholen. Seit dem 2.3.16 bröckelte der Aktienkurs jedoch wieder deutlich ab.

Mit Kurszielen von bis zu 54 Euro empfiehlt die Mehrheit der Analysten die im MDAX-Index gelistete Aktie des Online-Versandhändlers Zalando zum Kauf. Wenn die Aktie in den kommenden zwei Wochen zumindest wieder das Niveau vor dem Kursrückgang der vergangenen Tage erreichen kann, um dann wieder zumindest auf 38 Euro zu notieren, dann könnte sich die Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 36 Euro

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Zalando-Aktie mit Basispreis bei 36 Euro, Bewertungstag 12.6.17, BV 0,1, ISIN: CH0353651752, wurde beim Aktienkurs von 35,74 Euro mit 0,20 – 0,21 Euro gehandelt.

Kann die Zalando-Aktie innerhalb der nächsten zwei Wochen wieder auf 38 Euro zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,32 Euro (+45 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 33,685 Euro

Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 33,685195 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HU51V59, wurde beim Aktienkurs von 35,74 Euro mit 0,25 – 0,26 Euro zum Handel angeboten.

Bei einem Kursanstieg der Zalando-Aktie auf 38 Euro wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 0,43 Euro (+65 Prozent) erreichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 29,37 Euro

Der über einen höheren Sicherheitspuffer verfügende Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 29,37 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CE3VPC5, wurde beim Aktienkurs von 35,75 Euro mit 0,65 – 0,66 Euro quotiert.

Wenn sich der Kurs der Zalando-Aktie in den nächsten Tagen wieder auf 38 Euro erholt, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,86 Euro (+30 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Zalando-Aktien oder von Hebelprodukten auf Zalando-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Themen: HVB, Zalando, Aktien, Euro


Verpassen Sie keine Nachrichten von Walter Kozubek

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich. Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel