DAX-0,20 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,35 % Öl (Brent)-0,29 %

Ressourcenerstellung auf Pastos Grandes angestoßen Millennial Lithium treibt das Cauchari East-Projekt voran

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
14.03.2017, 10:28  |  1001   |   |   

Es geht weiter: Millennial Lithium (WKN A2AMUE / TSX-V: ML) verfügt neben dem Hauptprojekt Pastos Grandes wie bereits berichtet auch über mehrere andere, vielversprechende Lithiumliegenschaften. Dazu gehört auch das Cauchari East-Projekt, dem man sich nun ebenfalls widmen will. Denn Cauchari East – 2.990 Hektar – liegt in prominenter Nachbarschaft, grenzt sowohl an das produzierende Lithiumprojekt Salar de Olaroz von Orocobre (WKN A0M61S) als auch an Lithium Americas (WKN A2AGD0) Cauchari-Olaroz-Projekt!

Und historische Untersuchungen der Projekte von Orocobre und Lithium America deuten darauf hin, dass die Strukturen, die die Lithiumsole enthalten, sich auch auf das Cauchari East-Projekt erstrecken. Millennial hat nun ein geophysikalisches Programm angestoßen, mit dem man diese Gegebenheiten genauer untersuchen will.

Auf dem Hauptprojekt Pastos Grandes ist Millennial schon einige Schritte weiter. Dort arbeitet man auf eine erste Ressourcenschätzung hin und hat dazu vor Kurzem die Experten von Montgomery and Associates engagiert. Erfreulich: Das Budget für diese Arbeiten fiel geringer aus als gedacht, da nach Ansicht von Montgomery and Associates weniger Bohrungen als geplant nötig sind, um eine Ressource zu bestimmen, und die Bohrkosten zudem niedriger liegen.

Und es gibt weitere gute Nachrichten. Bei einer kürzlich durchgeführten Reise durch Asien sprach das Management von Millennial mit einer Reihe potenzieller strategischer Partner und Endkunden. Diese Verhandlungen befinden sich noch in einer absoluten Frühphase, doch wurden bereits mit mehreren Parteien Vertraulichkeitsvereinbarungen unterzeichnet! Dennoch, dass bereits jetzt solches Interesse besteht, betrachten wir als sehr ermutigen


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Millennial Lithium Corp. steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Wertpapier: Orocobre, Lithium Americas, Millennial Lithium


Verpassen Sie keine Nachrichten von Björn Junker
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel