DAX+1,14 % EUR/USD-0,10 % Gold-0,50 % Öl (Brent)-0,01 %

Lufthansa Deutliche Stimmungsaufhellung

15.03.2017, 14:18  |  341   |   |   

Lange Zeit sah es für die Lufthansa (WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125) düster aus. Ein langwieriger Konzernumbau, teure Tarifkonflikte und Terrorakte, die die Reisebranche getroffen haben, machten der Kranich-Airline zu schaffen. Zusätzlich drohte aufgrund der OPEC-Förderkürzung eine Erholung des Rohölpreises. Jetzt ist die Stimmung ganz anders.

Das DAX-Unternehmen verkündete nun sogar, dass mit der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) eine Grundsatzeinigung für eine Gesamtlösung aller offenen Tarifthemen geschlossen wurde. Gerade die Piloten hatten dem Konzern zuletzt Kopfschmerzen bereitet. Damit wurde ein weiterer Fortschritt in dem Tarifkonflikt erzielt, nachdem man sich im Februar bereits in der Frage der Vergütung der Piloten geeinigt hatte.

Lufthansa-Chart: finanztreff.de

Dies sind erneut gute Neuigkeiten, nachdem die Lufthansa-Aktie bereits von den Problemen bei Air Berlin (WKN: A1401Z / ISIN: IE00BYTBXV33) profitiert hatte. Auch ein Grund, warum die Anteilsscheine mittlerweile aus Sicht der Point & Figure Charttechnik kaufenswert sind. Anleger, die überproportional von steigenden Notierungen der Lufthansa-Aktie profitieren möchten, schauen sich beispielsweise entsprechende Hebelprodukte der UniCredit (WKN: HU70H8 / ISIN: DE000HU70H88) an.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de

Wertpapier: Lufthansa, Air Berlin, Ryanair Holdings

Themen: Lufthansa, WKN, ISIN


Verpassen Sie keine Nachrichten von Die Börsenblogger

Christoph Scherbaum M.A. und Diplom-Betriebswirt Marc Schmidt sind die Gründer von dieboersenblogger.de. Der Social-Börsenblog wurde Ende 2008 im Zeichen der Finanzkrise von den zwei Finanzjournalisten gegründet und hat sich seither fest in der Börsenmedienlandschaft etabliert. Heute schreibt ein gutes Dutzend Autoren neben Christoph Scherbaum und Marc Schmidt über Aktien, Geldanlage und Finanzen. Weitere Informationen: www.dieboersenblogger.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel