DAX-0,21 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-0,05 %
Deutsche Anleihen legen zu
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen legen zu

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.03.2017, 08:45  |  330   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Montag im frühen Handel zugelegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg nach Handelsstart um 0,08 Prozent auf 159,93 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,42 Prozent.

Ein etwas schwächer als erwarteter Anstieg der Erzeugerpreise habe den Kursen am Rentenmarkt leichten Auftrieb gegeben, hieß es aus dem Handel. Die Produzentenpreise sind im Februar gegenüber dem Vorjahresmonat zwar mit 3,1 Prozent so stark gestiegen wie seit Dezember 2011 nicht mehr. Allerdings hatten Experten sogar einen noch etwas stärkeren Anstieg erwartet.

"Die Märkte bleiben auf Äußerungen der Europäischen Zentralbank fixiert", schreiben Experten der Commerzbank. Zuletzt hatten Äußerungen von EZB-Ratsmitglied Ewald Nowotny Spekulationen darüber ausgelöst, dass die EZB bereits mit Zinsanhebungen beginnen könnte, noch bevor das Wertpapierkaufprogramm abgeschlossen ist. Gegenteilige Aussagen gab es allerdings von EZB-Chefvolkswirt Peter Praet./tos/jkr/stb

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: BUND Future

Themen: Handel, Anleihen, EZB


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel