DAX+0,40 % EUR/USD-0,83 % Gold-0,80 % Öl (Brent)+1,06 %

Fallendes Dreieck Nach dem Ausbruch: Rheinmetall-Calls mit 69%-Chance

Gastautor: Walter Kozubek
20.03.2017, 11:08  |  482   |   |   

Das nächste Kursziel liegt bei 78,94 Euro

Laut Analyse von UBS KeyInvest TrendRadar brach der Kurs der Rheinmetall-Aktie heute, am 20.3.17, aus einem fallenden Dreieck nach oben hin aus. Somit könnte der Aktienkurs mittelfristig - aus Tradersicht ein Zeitraum von 10 bis 30 Tagen - das Minimalziel von 77,82 Euro erreichen. Das nächste Kursziel liegt bei 78,94 Euro. Bei 73 Euro sollte ein Stop Loss-Limit angesiedelt werden.

Wenn der Kurs der Rheinmetall-Aktie im nächsten Monat von seinem aktuellen Niveau von 74,34 Euro auf 77,82 Euro ansteigt, dann könnte sich ein Investment in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 75 Euro

Der UBS-Call-Optionsschein auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis bei 75 Euro, Bewertungstag 15.5.17, BV 0,1, ISIN: CH0345461948, wurde beim Aktienkurs von 74,34 Euro mit 0,22 – 0,23 Euro gehandelt.

Gelingt der Rheinmetall-Aktie in spätestens 30 Tagen der Anstieg auf die Marke von 77,82 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls bei etwa 0,35 Euro (+52 Prozent) befinden.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 71,134 Euro

Für risikofreudige Anleger könnte der HVB-Open End Turbo-Call auf den Rheinmetall-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 71,134121 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HU763V7, interessant sein. Beim Rheinmetall-Kurs von 74,34 Euro wurde der Turbo-Call mit 0,38 – 0,39 Euro taxiert.

Bei einem Anstieg des Rheinmetall-Aktie auf 77,82 Euro wird der Turbo-Call unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter nachgibt, einen inneren Wert von 0,66 Euro (+69 Prozent) aufbauen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 65,74 Euro

Der mit einem etwas höheren Sicherheitspuffer ausgestattete Commerzbank-Open End Turbo-Call auf die Rheinmetall-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 65,74 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000CE7A5M9, wurde beim Aktienkurs 74,34 Euro mit 0,88 – 0,89 Euro gehandelt.

Wenn der Kurs der Rheinmetall-Aktie in den nächsten Wochen auf 77,82 Euro zulegen kann, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,21 Euro (+36 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Rheinmetall-Aktien oder von Hebelprodukten auf Rheinmetall-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.



Verpassen Sie keine Nachrichten von Walter Kozubek

Walter Kozubek ist Herausgeber des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich. Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel