DAX-0,03 % EUR/USD+0,52 % Gold+0,32 % Öl (Brent)+0,62 %

Marktgeflüster Der Dollar ist der Schlüssel!

Gastautor: Markus Fugmann
30.03.2017, 18:26  |  1227   |   |   

Der Dax heute in einer engen Handelsspanne, gleichwohl wieder mit einem neuen Jahreshoch und schon fast in Sichtweite des Allzeithochs, weil die US-Märkte leichte Gewinne verbuchen - der Nasdaq100 erreicht ein neues Allzeithoch, fällt dann aber wieder etwas zurück. Der Schlüssel für die weitere Entwicklung der Märkte aber ist der Dollar: die Trump-Administration plant offenkundig Maßnahmen gegen Länder, die ihre Währung niedrig halten - im Fokus scheint vor allem China zu stehen. Trump steht unter Druck nach dem Scheitern der Gesundheitsreform und will nun in der Handelspolitik seine Wahlkampf-Versprechen realisieren - und das setzt den Dollar unter Druck. Die heutigen US-BIP-Zahlen zeigen nämlich, dass das Handelsbilanzdefizit der USA viel BIP-Wachstum gekostet hat..

Das Video "Der Dollar ist der Schlüssel!" sehen Sie hier..

Wertpapier: Deutsche Bank, DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)

Themen: Dollar, Handel, BIP


Verpassen Sie keine Nachrichten von Markus Fugmann

Markus Fugmann ist Chefanalyst der actior AG und Redakteur bei www.finanzmarktwelt.de. Die actior AG bietet Selbsthändlern die Möglichkeit, an allen gängigen Märkten der Welt im Bereich CFDs, Futures, Aktien und Devisen zu Top-Konditionen zu handeln. Darüber hinaus erhalten Kunden kostenlose Informationsabende, Seminare, One-to-One Coaching, allgemeine Einführungen in die Handelsplattformen und Märkte.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel