DAX-0,32 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,61 %

Die Bohrer drehen sich wieder Far Resources – Zweites Bohrprogramm auf Lithiumprojekt Zoro angelaufen

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
04.04.2017, 12:45  |  543   |   |   

Erst Anfang Januar hatte Far Resources (WKN A2AH8W / CSE FAT) vielversprechende Ergebnisse eines ersten Bohrprogramms auf dem Lithiumprojekt Zoro im kanadischen Manitoba gemeldet. Bis zu 1,49% Li2O hatte man damals erbohrt und war mit allen sieben Bohrungen auf Lithiumvererzung gestoßen. Nun, da die Bohrer sich – abermals auf dem so genannten Dyke #1 – wieder drehen, ist das Unternehmen zuversichtlich, ähnlich gute Resultate erzielen zu können.

Insgesamt sollen Kernbohrungen mit einer Länge von 900 Metern durchgeführt werden, um es Far Resources zu erlauben, die nötigen Daten zu sammeln, um einen technischen Bericht gemäß dem kanadischen Standard NI 43-101 erstellen zu können. Mit diesem will man die Lithiumressource auf Zoro genauer beschreiben.

Und die Bohrungen werden zudem fortlaufend die Gültigkeit der historischen Bohrergebnisse sowie eines dreidimensionalen Modells der Spodumenverteilung im Pegmatit Zoro1 verifizieren. Die Proben werden an ein Labor in Ontario geliefert, wo der Lithiumgehalt so wie das Vorkommen anderer Metalle bestimmt werden sollen.

Keith Anderson, President und CEO von Far Resources, zeigt sich zuversichtlich und weist zudem darauf hin, dass man nicht nur daran arbeitet auf dem Pegmatit Zoro1 eine Ressourcenschätzung zu erstellen, sondern auch daran, „mindestens“ sechs weitere hochgradige, Lithium haltige Pegmatite zu untersuchen. Es wird also wieder spannend. Wir halten die Leser von GOLDINVEST.de auf dem Laufenden.


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner oder Auftraggeber der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Far Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen dem erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein indirekter Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Wertpapier: Far Resources


Verpassen Sie keine Nachrichten von Björn Junker
Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
26.04.