DAX-0,05 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,32 %
Anlegerverlag: Barrick Gold: Was ist jetzt möglich?
Foto: www.anlegerverlag.de

Anlegerverlag Barrick Gold: Was ist jetzt möglich?

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
13.04.2017, 10:36  |  907   |   |   

Was für ein Ausbruch beim Goldpreis. Die zwei wichtigsten Hürden in Form der 200-Tage-Linie und der mittelfristigen Abwärtstrendlinie sind jetzt überwunden. Das bedeutet, dass beim kanadischen Minen-Riesen Barrick Gold (ISIN CA0679011084) die Kassen spürbar lauter klingeln, denn hier hat eine Gold-Rallye aufgrund des „Sockels“ der Produktionskosten eine kräftige Hebelwirkung. Der Weg nach oben scheint frei – was ist da jetzt möglich?

Es ging Wochen und Monate immer wieder um die hartnäckige Widerstandszone 18,95/19,53 US-Dollar. Die wurde schon am Dienstagabend genommen, der Ausbruch hatte sich dann am gestrigen Mittwoch bestätigt. Da Gold erst gestern spätabends weiter zulegte, kann da heute noch was nachkommen. Aber noch, das zeigt dieser langfristige Chart auf Wochenbasis seit Ende 2011, bleibt eine weitere Hürde:

 

Der DAX steht kurz vor dem Anstieg über sein bisheriges Rekordhoch! Sie wollen an der Rallye verdienen? Dieser Exklusiv-Report zeigt Ihnen, wie Sie JETZT davon profitieren. Einfach kostenlos herunterladen!

 

Im Bereich zwischen 21,20 und 23,50 US-Dollar wird der Weg nach oben noch einmal etwas schwieriger. Da stehen Zwischenhochs aus den Jahren 2013, 2014 und 2016 im Weg. Nur: Wenn Gold jetzt weiter zulegen sollte, wären diese Widerstände kein unüberwindbares Hemmnis. Und dieser Chart zeigt auch, was möglich ist, wenn diese Hürden bezwungen würden:

Damit wäre dann eine immens breit angelegte Bodenbildung vollendet, eine langfristige Trendwende nach oben vollzogen. Und die nächsten nennenswerten charttechnischen Widerstandslinien darüber lägen dann erst in der Region 30/31 US-Dollar. Da ist jetzt eine Menge drin. Aber Vorsicht, Zukäufe wären, wenn man jetzt nochmal nachgefasst hat, erst wieder über 23,50 US-Dollar opportun, hinzu kommt: Auf keinen Fall ohne Stoppkurs (aktuell würden sich da Levels um 18,80 US-Dollar anbieten) agieren, denn Gold und damit auch die Barrick-Aktie sind volatile Gesellen!

 

Kennen Sie schon unseren brandneuen Exklusiv-Report zum DAX-Anstieg über 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen!

 

Wertpapier: Barrick Gold Corporation


Verpassen Sie keine Nachrichten von Anlegerverlag

„Die moderne Art der Geldanlage“ – unter diesem Slogan haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihnen die besten Anlagestrategien der Welt zu präsentieren. Denn mit der uralten Börsenweisheit: „Kaufen und Liegen lassen“ können Sie heute kaum noch Rendite erzielen. Sie müssen selbst aktiv werden! Wo sich die größten Gewinnchancen eröffnen, zeigen Ihnen unsere Börsendienste.

Abonnieren Sie jetzt Ihren Lieblingsautor
Ich habe die Allgemeinen Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung gelesen und stimmt diesen zu.
Autor abonnieren
Wir respektieren Ihre Privatsphäre, es werden keine Daten an Dritte weitergegeben!
Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel