DAX-0,14 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,08 %
Deutsche Anleihen geben Kursgewinne größtenteils wieder ab
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen geben Kursgewinne größtenteils wieder ab

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.04.2017, 17:39  |  705   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Donnerstag ihre Gewinne größtenteils wieder abgegeben. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg im Nachmittagshandel nur noch um 0,06 Prozent auf 163,53 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel leicht auf 0,19 Prozent.

Aussagen von US-Präsident Donald Trump hatten die Anleihen im Vormittagshandel noch beflügelt. Zwischenzeitlich war die Rendite im Gegenzug bis auf 0,165 Prozent und damit fast auf den tiefsten Stand seit den US-Präsidentschaftswahlen im November gefallen. Nur Anfang des Jahres war die Rendite kurzzeitig noch etwas niedriger gewesen. Trump hatte in einem Interview mit dem "Wall Street Journal" den Dollar als zu stark bezeichnet und sich positiv zu niedrigen Leitzinsen der US-Notenbank Fed geäußert. Die Erwartungen an eine künftig straffere Geldpolitik der Fed seien dadurch etwas gedämpft worden, sagten Händler.

Die am Nachmittag robust ausgefallenen US-Konjunkturdaten dämpften die Anleihekurse. So hat sich das Konsumklima der Universität von Michigan im April überraschend aufgehellt. Zudem waren die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe überraschend gefallen./jsl/jkr/he

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: BUND Future


Verpassen Sie nichts mehr aus der wallstreet:online Redaktion!
Newsletter kostenlos abonnieren

Schreibe Deinen Kommentar

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel